Stadtarchiv Speyer

Abteilung Kulturelles Erbe
Stadtarchiv Speyer
Johannesstraße 22 a
67346 Speyer

Tel.: 06232-142265
Fax.: 06232-142796
E-Mail: stadtarchiv@stadt-speyer.de
www.stadtarchiv.speyer.de

Öffnungszeiten
Di - Do 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr

Bestände im Überblick
Kirchenbücher 1593-1798 (Bestand 141)

Anmerkung
Das einst dritte evangelisch-lutherische Taufbuch (Augustinerpfarrei) zählt zu den Kriegsverlusten von 1689; das älteste katholische Kirchenbuch (1593ff.) befindet sich im Bistumsarchiv Speyer. Die Kirchenbücher nach 1798 sind in den beiden hiesigen Kirchenarchiven (Archiv des Bistums Speyer und Zentralarchiv der Evangelischen Kirche der Pfalz, beide in Speyer), bei den Gemeinden / Pfarreien selbst oder im Landesarchiv Speyer im Original vorhanden oder als Mikrofiche / Mikrofilm recherchierbar. Die im Stadtarchiv Speyer verwahrten Kirchenbücher sind komplett digitalisiert und online (Link: http://www.stadtarchiv-speyer.findbuch.net/php/main.php?ar_id=3723#18) einsehbar.

Weitere relevante Bestände für die Familienforschung
Für weitere genealogische Recherchen stehen zur Benutzung wichtige familiengeschichtliche Bestände, die großteils im archivrechtlichen Sinne uneingeschränkt benutzbar sind, zur Verfügung:

  • Bürgerannahmebücher 14.-18. Jh., u.a. Bürgerbuch 1344-1371 (Bestand 1 A 113, online) und Bürgerannahmebuch 1514-1590 (Bestand 1 A 114, online)
  • Ratsbuch 1347-1587 (Bestand 1 A 50 I, online)
  • Kontraktenbücher 14.-18. Jh. (Bestand 1 B 14)
  • Totenscheine 16. / 17. Jh. (Bestand 1 A 123, online)
  • Geburts-, Heimats- und Manumissionsscheine vor 1689 (Bestand 1 A 124, online)
  • Manumissionen 18. Jh. (Bestand 1 A 125-146, online)
  • Testamente, Inventare, Vermögensteilungen 18. Jh. (Bestand 1 A 795-800)
  • Konzepte von Geburtsscheinen etc. 17./18. Jh. (Bestand 1 A 121)
  • Auswärts verstorbene Personen 1781-1882 (Bestand 34-5)
  • Personenstandsregister 1798ff. (Bestand 4-37)
  • Alphabetisches Verzeichnis der Zivilstandsakten 1815-1900, 13 Bde. (Bestand 34-17)
  • Konskriptionslisten 19. Jh. (Bestand 4-18)
  • Umbenennungslisten der Speyerer Juden 1808 (Bestand 34-10)
  • Register über ausgestellte Heimatscheine (Bestand 4-26)
  • Bürger- und Familienregister des 19. Jh. (Bestand 34-16)


Im Findbuchportal "Findbuch.net" stehen Ihnen fast alle derzeit verfügbaren Datenbank-basierten Findmittel des Stadtarchivs Speyer für die Online-Recherche zur Verfügung. Ergänzend dazu finden Sie eine Beständeübersicht (Link: http://www.speyer.de/sv_speyer/de/Bildung/Abteilung %20 Kulturelles%20Erbe%20%20Stadtarchiv/Nutzungshinweise/Best%C3%A4nde%C3%BCbersicht/) und ausgewählte digitalisierte Archivalien und andere Hilfsmittel.
Die Personenstandsbücher von 1798 bis 1918 werden in naher Zukunft auf der Online-Plattform Ancestry einsehbar sein.

Lesesaal
Im Lesesaal stehen ca. 8 Arbeitsplätze, Mikrofilmlesegerät,  Reprostativ und ein Benutzer-PC (für Recherchen in den Online-Findmitteln des Archivs; weitere Online-Informationsangebote) zur Verfügung.

Präsenzbibliothek
Die Bibliothek des Stadtarchivs Speyer ist als Präsenzbibliothek zu den Öffnungszeiten des Lesesaals zugänglich. Sie umfasst knapp 5.000 Titel (Bücher, Zeitschriftentitel und -aufsätze, elektronische Medien etc.), die in einem Zettelkatalog erschlossen sind. Derzeit erfolgt eine elektronische Retrokatalogisierung des gesamten Bestandes, die bereits zum 2/3 abgeschlossen ist
(Link: http://swb.bsz-bw.de/DB=2.352/SET=4/TTL=1/).