Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden

Mosbacher Straße 55
65187 Wiesbaden
Tel.: +49 (0) 611 881-0
Fax: +49 (0) 611 881-145
Email: poststelle@hhstaw.hessen.de
https://landesarchiv.hessen.de/

Öffnungszeiten des Lesesaals
Montag - Freitag: 9:00 - 17:30 Uhr
Archivalien werden montags bis freitags von 9.00-12.00 Uhr und von 14.00-15.45 Uhr ausgehoben.

Das Hessische Hauptstaatsarchiv in Wiesbaden besitzt eine doppelte Zuständigkeit. Zum einen obliegt ihm die Übernahme von Unterlagen der hessischen Ministerien sowie aller Behörden, Gerichte und staatlichen Einrichtungen mit Zuständigkeit für das gesamte Land Hessen. In dieser Funktion unterhält es auch ein Zwischenarchiv für Schriftgut, das noch der behördlichen Aufbewahrungsfrist unterliegt. Zum anderen ist das Hessische Hauptstaatsarchiv zuständig für die Unterlagen der nachgeordneten staatlichen Dienststellen in den kreisfreien Städten Frankfurt am Main und Wiesbaden sowie im Hochtaunuskreis, im Lahn-Dill-Kreis, im Landkreis Limburg-Weilburg, im Main-Kinzig-Kreis, im Main-Taunus-Kreis und im Rheingau-Taunus-Kreis. Als historisches Archiv verwahrt das Hessische Hauptstaatsarchiv die Überlieferung aus dem Gebiet des Herzogtums Nassau und der Landgrafschaft Hessen-Homburg.