Stadtarchiv Reutlingen

Marktplatz 22
72764 Reutlingen
Tel.: 07121/303-2386

E-Mail: stadtarchiv@reutlingen.de
www.reutlingen.de/stadtarchiv

Postanschrift
Postfach 2543
72715 Reutlingen

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 8.00 – 12.00 Uhr
Dienstag und Mittwoch: 14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 – 18.00 Uhr
Freitag: geschlossen

Bestände im Überblick

  • amtliche Überlieferung (Reichstädtische Bestände ab 1298;  Bestände des 19. u. 20. Jahrhunderts; Archive der Reutlinger Bezirksgemeinden)
  • Nachlässe (Firmenunterlagen, Personennachlässe, Vereinsdokumente)
  • Sammlungen (u.a. Sammlung zur Personen- und Familiengeschichte, zahlreiche Fotosammlungen u.a. Archiv der Reutlinger Fotohäuser Dohm und Näher; Zeitungsausschnittsammlungen)
  • Dienstbibliothek sowie Tauschsendungen des Reutlinger Geschichtsvereins

 

Genealogische Quellen

  • Inventuren, Teilungen und Vermögensübergaben (ab 1520)
  • Geburtsbriefe 1437-1838 (im Bestand A 2 Reichsstädtische Urkunden und Akten)
  • Adressbücher 1859-2002
  • Bürgerlisten und Personenadressbögen 1885 bis 1920er-Jahre
  • Archivreife Personenstandsunterlagen ab 1876
  • Zeitungsausschnittsammlungen

 

Der Lesesaal verfügt über eine Präsenzbibliothek mit Nachschlagewerken und einschlägiger Literatur zu allen Aspekten der Reutlinger Stadtgeschichte. Für bestimmte Zeitabschnitte geführte Stadtchroniken des 17. bis 20. Jahrhunderts sind durch Personenindizes erschlossen. Gleiches gilt für die genealogischen Beiträge in der älteren Serie der Reutlinger Geschichtsblätter von 1890 bis 1940.

Zentrale reichsstädtische Bestände sind seit April 2015 unter www.stadtarchiv-reutlingen.findbuch.net online abrufbar - mit der Möglichkeit auch nach Personennamen zu recherchieren.

Die Auskunftserteilung und Einsichtnahme in Archivalien zu privaten, genealogischen und gewerblichen Zwecken ist grundsätzlich gebührenpflichtig.

Entgelte fallen auch für die Anfertigung von Kopien und Reproduktionen an.