Suche den Verbleib meiner Großeltern

  • 1
Eifel
Mitglied seit
04.08.2017

7 Beiträge

Hallo zusammen,

Meine Großeltern, Carl Adalbert Schumacher (24.09.1859) und Maria Therese Behrend.
Letzt bekannter Wohnort meines Großvaters war Bersnicken (ca. 1920) in Ostpreussen.
Wer kann mir weiterhelfen? Interessieren würde mich der Sterbeort.
Bei ancestry und auch bei Archion habe ich nichts in den Kirchenbüchern finden können.
Vielen Dank für jegliche Hilfe!

baukuthi
Mitglied seit
16.01.2015

431 Beiträge

Ich würde an den Lebensorten der Kinder schauen, oft gingen ja die alten Eltern zu einem der Kinder auf Altenteil.

Martina

Eifel
Mitglied seit
04.08.2017

7 Beiträge

Danke für die Interesse! Scheint auf diesem Forum ja nicht so selbstverständlich. Die Kinder flohen damals alle nach Westdeutschland nur die Großeltern da weiß ich leider nichts. Ich denke das sie in Ostpreussen verstorben sind.

Nochmals Dankeschön!

okhaine
Mitglied seit
16.01.2015

251 Beiträge

Wo lebten denn ihre Eltern, also nicht die ihrer Großeltern, sondern ihre eigenen (in Westdeutschland)? Haben Sie von ihren Eltern ein Stammbuch oder Auszüge aus dem Personenstandsregister? Sind die Hinweise aus dieser Richtung alle ausgewertet? Wurden die Anverwandten bereits kontaktiert, wenn es welche gibt?

Gruss, Oliver Kramer

baukuthi
Mitglied seit
16.01.2015

431 Beiträge

1920 ist ja noch ein Ende weg vom Krieg und da war er schon alt. Wurden denn alle verfügbaren Archivalien (ist nicht mein Forschungsgebiet) für den Ort ausgewertet? Archion und Ancestry sind ja nur 2 Onlineportale. Es gibt ja auch Offline-Portale, sprich Archive, wo evtl. noch was liegen kann.
Wenn es allerdings keine Unterlagen weiter zu dem Ort gibt wird sich das nicht aufklären lassen.
Sind denn von allen Kindern die Heiraten mit Aufgeboten/Sammelakten bekannt?

Martina

Noknoche
Mitglied seit
04.10.2018

83 Beiträge

Ich habe ihnen eine private Nachricht geschickt, ich ahne dass das Westpreußen und nicht Ostpreußen war. Auf Myheritage gibt es eine komplette Ahnenreihe, welche zu ihnen passt.

okhaine
Mitglied seit
16.01.2015

251 Beiträge

Respekt wenn das stimmt! Mich würde dennoch interessieren ob die Quellenlage nicht eine bessere war ... Kann ja sein, dass auch über PN hier Nachrichten ausgetauscht wurden, das ist ja in Ordnung. Bin aber so neugierig ... manchmal

Noknoche
Mitglied seit
04.10.2018

83 Beiträge

Naja in der PN ist mehr oder minder ein Link zu jemanden der einen Carl Adalbert Schumacher mit der Braut Maria Therese Schumacher (geb. Behrendt)im Stammbaum hat.

Diese exakte Namenskombination ist recht selten.
Ich habe ihnen die PN auch einmal zum draufsehen geschickt.

Er ist in Westpreußen geboren, das heißt aber nicht dass er nicht nach Ostpreußen gezogen war. (Nach dem 1 WK umzog, da das Gebiet polnisch wurde.)

Abwarten, ich würde das jedenfalls nicht blind abschreiben, sondern den Autor kontakten.

Noknoche
Mitglied seit
04.10.2018

83 Beiträge

muss zugeben, dass das wohl die Herkunft ist, aber nicht der Verbleib.

  • 1