Bekomme den Namen der Witwe nicht gelesen.

jerome.landgraefe
Mitglied seit
29.12.2015

109 Beiträge

Am 30. Mai lese ich da aber in der Tat eine Bremer-Hochzeit, allerdings in weiblicher Linie, Cath. Marie Bremer

Viele Grüße,
Jérôme

Noknoche
Mitglied seit
04.10.2018

77 Beiträge

Danke! Ich meinte in der Tat die Stemme Hochzeit. Kann man da was herauslesen?

jerome.landgraefe
Mitglied seit
29.12.2015

109 Beiträge

Schwierig, in der Tat. Anna Ilsabey (also Elisabeth), sowohl scheint mir klar, Witwe Gümmer wie schon gelesen in der Tat auch. Als Mädchennamen der Ehefrau evtl. Benter/Benten? Der Familienname Bente ist später, im 19. Jh., wo es Register gibt, nachgewiesen. Habe da mal geschaut, welche Namen vorkamen (natürlich nur zur Validierung, primär erstmal Versuch des Lesens ohne vorher ins Register zu schauen, um nicht voreingenommen zu sein ...),
http://www.archion.de/p/ac3e16615d/

Aber wie gesagt, sicher bin ich mir beim Mädchennamen nicht, gespannt, was andere lesen ...

Viel Erfolg bei den Recherchen,
Jérôme

jerome.landgraefe
Mitglied seit
29.12.2015

109 Beiträge

ich meinte natürlich "soviel" und nicht "sowohl", warum kann man hier nicht editieren *seufz* ...

Noknoche
Mitglied seit
04.10.2018

77 Beiträge

Abermals Danke, ich werde vorerst "Bente" eintragen und damit weitersuchen.

Noknoche
Mitglied seit
04.10.2018

77 Beiträge

Bente(r) Ja,man müsste editieren und auch löschen können solange keiner drauf antwortete.

Noknoche
Mitglied seit
04.10.2018

77 Beiträge

http://www.archion.de/p/867803903b/

Cord Meyers Gattin Catrine, kann das "Biesterfeld" heißen? Bitte einmal draufsehen.
Es ist leider wieder einmal zu klein

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

1251 Beiträge

Cordt Mey-
er und Catri-
na Biestervel-
des sein copu-
lieret den 4
Februarÿ

Besten Gruß, Vera

Noknoche
Mitglied seit
04.10.2018

77 Beiträge

Danke!