Kirchenbücher Lüneburg und Soltau

  • 1
Anna Trin
Mitglied seit
29.03.2018

27 Beiträge

Für alle, die in Niedersachsen im Sprengel Lüneburg forschen.
Ich habe eine Mail an das Landeskirchliche Archiv Hannover geschickt und folgende Antwort erhalten.

'vielen Dank für Ihre Anfrage zu den Kirchenbüchern in Archion-Kirchenbuchportal.`
Aufgrund der Größe unserer Landeskirche und der eingeschränkten kirchlichen Finanzmittel können wir die Kirchenbücher der Gemeinden nur nach und nach digitalisieren. Leider kann ich Ihnen noch nicht sagen, wann die Kirchenkreise Lüneburg und Soltau publiziert werden – jedoch nicht vor 2020, da für nächstes Jahr bereits andere Kirchenkreise zugesagt wurden.

Ich werden aber Ihr Interesse notieren und versuchen, es in der nachfolgenden Planung zu berücksichtigen.'

Schade, zumal es bei Ancestry auch nicht viel zu Lüneburg und auch nicht zu Bergen/Soltau gibt.

Hampusch
Mitglied seit
09.01.2015

66 Beiträge

Zitiert von: Anna Trin
Für alle, die in Niedersachsen im Sprengel Lüneburg forschen.
Ich habe eine Mail an das Landeskirchliche Archiv Hannover geschickt und folgende Antwort erhalten.

'vielen Dank für Ihre Anfrage zu den Kirchenbüchern in Archion-Kirchenbuchportal.`
Aufgrund der Größe unserer Landeskirche und der eingeschränkten kirchlichen Finanzmittel können wir die Kirchenbücher der Gemeinden nur nach und nach digitalisieren. Leider kann ich Ihnen noch nicht sagen, wann die Kirchenkreise Lüneburg und Soltau publiziert werden – jedoch nicht vor 2020, da für nächstes Jahr bereits andere Kirchenkreise zugesagt wurden.

Ich werden aber Ihr Interesse notieren und versuchen, es in der nachfolgenden Planung zu berücksichtigen.'

Schade, zumal es bei Ancestry auch nicht viel zu Lüneburg und auch nicht zu Bergen/Soltau gibt.

Danke für Deine Nachricht!

Übrigens habe ich genau die identische Antwort auf meine Frage zu den Kirchenbüchern von Hitzacker erhalten! Also bleibt uns nur lange abzuwarten oder in meinem Fall nach Lüneburg zur Einsicht zu fahren, schade.

Anna Trin
Mitglied seit
29.03.2018

27 Beiträge

Archion sollte mehr Mitarbeiter einstellen, das wäre eine Überlegung wert, finde ich. Es hat sich doch inzwischen ganz gut etabliert, der Umsatz sollte das doch ermöglichen.

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

1410 Beiträge

Hallo,
das liegt ja nicht an Archion, die Kirchenbücher müssen ja die jeweilige Archive liefern, da nutzt nichts wenn Archion mehr Mitarbeiter sind.
Das wäre sicher hilfreich im jeweiligen Archiv, das wird sicher aber keiner bezahlen wollen.

Sven

CKorte
Mitglied seit
27.12.2018

1 Beiträge

Guten Abend,

ich durfte von 2014 bis 2018 die Soltauer KB zw. 1650 und 1898 für private Forschung und die Erstellung eines Ortsfamilienbuches digitalisieren. Auf Anfrage unter ckorte@web.de bin ich Ihnen bei Ihrer Forschung gern behilflich.

Beste Grüße,

Christian Korte

  • 1