Kosten Download-Begrenzung

1WaldAmeise2
Mitglied seit
25.04.2018

1 Beiträge

Hallo,

Wie ist das zu verstehen. Gibt es nicht die Möglichkeit, daß KB (oder Teile davon) eingesehen werden ohne einen Download. Ich kann ja vielleicht einen Screenshot erstellen ohne Download.

Sorry - aber ich bin hier neu.

Gruß

baukuthi
Mitglied seit
16.01.2015

463 Beiträge

Einsehen kann man die KB ohne jede Begrenzung.
Wenn du aber ein Dokument für deine Unterlagen haben möchtest mußt du es downloaden, und da hast du nur eine begrenzte Anzahl zur Verfügung.
Screenshots sind verboten.

PD1964
Mitglied seit
02.11.2016

100 Beiträge

Zitiert von: baukuthi
Screenshots sind verboten.

Wer kontrolliert dass?

Viele Grüße
Peter

baukuthi
Mitglied seit
16.01.2015

463 Beiträge

Zitiert von: PD1964
Zitiert von: baukuthi
Screenshots sind verboten.

Wer kontrolliert dass?

Viele Grüße
Peter

Das ist ja eine eigene Sache. Wenn man die Auszüge aber für Publikationen oder selbst für Lesehilfe im Internet verwenden möchte sind Screenshots nicht erlaubt. Ob bzw. wie das kontrolliert wird ist nicht mein Problem.

Viele Grüße
Martina

PD1964
Mitglied seit
02.11.2016

100 Beiträge

Hallo Martina,

was ist denn nicht alles verboten und wird doch mehrheitlich ignoriert?

Wo kein Kläger da kein Richter!

Wie will Archion das überhaupt prüfen? Es müsste ja erst mal ein Hinweis an Archion gehen, dass "irgendwer" irgendwo einen Kirchenbuch-Auszug veröffentlich hat und man vermutet, dass es aus einem Screenshot stammt.

Wie soll man im Nachhinein ermitteln, wer sich hier "krimimell" verhalten hat?

Ich finde diese Download-Begrenzung daher sinnfrei und verwende sie auch nicht.

Upps, hoffentlich werde ich nun hier nicht gesperrt

Grüße
Peter

ukr42
Mitglied seit
22.07.2018

1 Beiträge

Die Download-Begrenzung sehe ich an sich ein, nur ist die Funktion leider ziemlich beschränkt. Was nützt mir ein lesbarer, aber abgeschnittener Ausschnitt (für eine "saubere" Dokumentation der Fundstelle inkl. Kopfzeile und Seitenzahlen brauche ich dann meistens mehrere Downloads) oder eine "Übersicht" mit unleserlichen Fragmenten. Da auch die die Ausschnittanzeige meines Erachten "unglücklich" gewählt ist - zumindest passen die Bilder bei mir nie in die Anzeige - und warum die üppig bemessenen Leeräume um die Anzeige und die nicht ausgeblendet werden können, lässt schon fast einen bösen Verdacht aufkommen.

Ich zahle gern für einen Download, der mir die jeweilige Seite in guter Qualität in Originalgröße liefert. Damit kann man etwas anfangen, ohne nachher mit einzelnen Schnipseln Puzzle spielen zu müssen!

Anna Trin
Mitglied seit
29.03.2018

27 Beiträge

Zitiert von: ukr42
Die Download-Begrenzung sehe ich an sich ein, nur ist die Funktion leider ziemlich beschränkt. Was nützt mir ein lesbarer, aber abgeschnittener Ausschnitt (für eine "saubere" Dokumentation der Fundstelle inkl. Kopfzeile und Seitenzahlen brauche ich dann meistens mehrere Downloads) oder eine "Übersicht" mit unleserlichen Fragmenten. Da auch die die Ausschnittanzeige meines Erachten "unglücklich" gewählt ist - zumindest passen die Bilder bei mir nie in die Anzeige - und warum die üppig bemessenen Leeräume um die Anzeige und die nicht ausgeblendet werden können, lässt schon fast einen bösen Verdacht aufkommen.
Ich zahle gern für einen Download, der mir die jeweilige Seite in guter Qualität in Originalgröße liefert. Damit kann man etwas anfangen, ohne nachher mit einzelnen Schnipseln Puzzle spielen zu müssen!

Stimmt. Dem ist nichts hinzuzufügen. Mir wurden schon Downloads mitberechnet, die sich ohne mein Zutun verschoben hatten und unbrauchbar waren.
Außerdem stört es mich, dass man ohne Pass nicht einmal die Links im Forum öffnen kann, die jemand einstellt, weil er Hilfe beim Entziffern braucht. Das sollte doch jedem Leser möglich sein, mit oder ohne Pass.

LarryV2
Mitglied seit
15.12.2014

38 Beiträge

Wenn man eine Seite mehrmals herunterlädt, wird diese nur 1 mal berechnet bzw. vom Kontingent abgezogen

BerndSchulz
Mitglied seit
04.01.2016

207 Beiträge

Zitiert von: LarryV2
Wenn man eine Seite mehrmals herunterlädt, wird diese nur 1 mal berechnet bzw. vom Kontingent abgezogen

Hallo
Autsch, wozu willst Du eine Seite mehrmals herunterladen?
Den Download speicherst Du doch eh auf dem Rechner von da kannst Ihn drucken so oft Du willst!
Was ein Schwachsinn!

Grüße
Bernd

baukuthi
Mitglied seit
16.01.2015

463 Beiträge

Zitiert von: BerndSchulz
Zitiert von: LarryV2
Wenn man eine Seite mehrmals herunterlädt, wird diese nur 1 mal berechnet bzw. vom Kontingent abgezogen

Hallo
Autsch, wozu willst Du eine Seite mehrmals herunterladen?
Den Download speicherst Du doch eh auf dem Rechner von da kannst Ihn drucken so oft Du willst!
Was ein Schwachsinn!

Grüße
Bernd

Wenn man den kompletten Eintrag nicht lesbar auf "eine Seite" bekommt muß man von dieser Puzzlestücken (also mehrere Teile des Eintrages) downloaden....
Also nicht eine Seite mehrmals, sondern besser ausgedrückt mehrere Teilstücke der gleichen Seite.

Martina