KB Baden

  • 1
RZqsizir
Mitglied seit
14.04.2016

15 Beiträge

Hallo,
habe gehofft, dass es diesmal alle fehlenden KB zur Veröffentlichung schaffen, es wurde aber wieder nichts.
Wann werden die Lücken endlich geschlossen?
Langsam vermute ich System dahinter, ein Buch im Ort zu veröffentlichen, damit man wieder überweist und dann lässt man einen wieder warten.
Die Ansage im Newsletter sah anderst aus.
Viele Grüße und hoffe auf Antwort.

chaotsani
Mitglied seit
15.06.2016

74 Beiträge

Hallo RZqsizir,

ich habe die KB-Importe von der EKIBA für den Bereich Baden mit großem Interesse verfolgt und kann bei vorher noch über 9 Ortschaften bzw. fehlenden KBs vermelden, dass zumindest bei mir alle Lücken jetzt geschlossen wurden außer für mehrere KBs von Linkenheim, welche bereits im Forum angekündigt nochmals wg. schlechter Digitalisierungsqualität erneut vom Archiv verfilmt werden müssen und daher noch eine Weile dauern, bis diese auch von Archion entsprechend importiert werden können.

Bei gestriger Schnelldurchsicht im Bereich der EKIBA mit "weiß" markierten Ortschaften ist fast durchgängig ersichtlich,dass diese mit den Datenschutzrichtlinien korrelieren dürften/sollten.
Die deiner Ansicht nach noch fehlenden oder falsch gesetzten Einträge am besten an den Archionsupport direkt via Email mit konkreten Angaben melden, damit diese sich darum auch zeitnah innerhalb weniger Tage kümmern können (das funktionierte bei mir bisher immer und damit wesentlich besser als indirekt über das Forum zu schreiben).

Nachdem der Archionsupport mir 01/2018 den Import durch das EKIBA-Archiv für den Bereich "Baden" mit voraussichtlichem Abschluss für Mai 2018 vermeldete, war ich überrascht dass bereits jetzt der allergrößte Teil online zur Verfügung stehen sollte (oder meiner Ansicht nach sogar alles,was datenschutzrechtlich bzw. mit Bereitstellung des Archivs der EKIBA möglich war).

Im Interesse aller Familienforscher bitte bei konkreten Nachfragen für einzelne Orte direkt via Email an den Archion-Support (info@archion.de) wenden und ggf. die Ergebnisse zum Beispiel hier veröffentlichen.

Freundliche Grüße,
Sven

landeskirchlichesarchivkarlsruhe
Archivmitarbeiter
Landeskirchliches Archiv Karlsruhe
Mitglied seit
15.09.2014

27 Beiträge

Sehr geehrter Archion-Nutzer,
der Einschätzung von 'Sven' ist beizupflichten: Wenden Sie sich per Email an die Kirchenbuchportal GmbH (info@archion.de) - der konkrete Fall bringt eine konkrete Antwort. Die Kolleg*innen von Archion antworten sehr zuverlässig und gewissenhaft.
Mit freundlichen Grüßen
i.A. Heinrich Löber

RZqsizir
Mitglied seit
14.04.2016

15 Beiträge

Hallo Sven, Hallo Herr Löber
Habe mir eure Antworten zu Herzen genommen und am 22.03.2018 Archion kontaktiert. Zwei Tage später erhielt ich eine automatisierte Empfangsbestätigung, das wars dann. Auf meine Erinnerung letzte Woche kam dann gar nichts mehr.Es handelt sich übrigends um Bücher, die 250 bzw. 400 Jahre alt sind aus Willstätt.
So viel zum aktuellen Stand, wenn ich eine Antwort bekomme, melde ich mich wieder.

Gruß
Rainer

chaotsani
Mitglied seit
15.06.2016

74 Beiträge

Hallo Rainer,

das ist in der Tat ärgerlich.
Ich hatte zwar auch nicht gleich immer am nächsten oder übernächsten Tag eine persönliche Archion-Support Rückmeldung erhalten, aber meistens in der gleichen Woche.
Bei Überprüfung der im EKIBA-Archiv in Karlsruhe einsehbaren Verfilmungen der badischen Bücher (Stand April 2018: http://www.ekiba.de/html/media/dl.html?t=ff45da143e10e34a16c88560346d3d76&tto=4debdf14&i=129093) sollten ja die alten Bücher von deinem gesuchten Willstätt zumindest dort einsehbar sein.
Entweder gehört dieser Ort wie zB Linkenheim zu jenen, welche wg beispielsweise Scanqualität erneut erstellt werden müssen und dann an Archion geliefert werden (siehe https://www.archion.de/de/forum/?tx_mmforum_pi1%5Btopic%5D=8351&tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=show&tx_mmforum_pi1%5Bcontroller%5D=Topic&cHash=73c84226122fcd43b8bff59afb842386) oder es sollte ein anderer Grund bestehen, weshalb Archion Willstätt nicht komplett mit dem größeren Import von den badischen KBs bereitgestellt hat.

Freundliche Grüße,
Sven

landeskirchlichesarchivkarlsruhe
Archivmitarbeiter
Landeskirchliches Archiv Karlsruhe
Mitglied seit
15.09.2014

27 Beiträge

Sehr geehrte Archion-Nutzer,
Sie haben Recht, dass etliche badische Kirchenbücher noch nicht eingestellt sind, darunter die gewünschten ältesten Willstädter Bücher. Geliefert wurden sie.
Wir raten Ihnen, sich erneut an das Archion-Team zu wenden, ggfls. auch einmal anzurufen - ich kann hier nochmals bekräftigen, dass das Archion-Team sehr bemüht ist, auf die zahllosen Wünsche der Nutzenden einzugehen.
Bei Bedarf können Sie sich auch jederzeit an unser Archiv wenden, wo genannte Bücher selbstverständlich für eine Einsicht zur Verfügung stehen.
Mit freundlichen Grüßen
i. A. Heinrich Löber

RZqsizir
Mitglied seit
14.04.2016

15 Beiträge

Hallo,
es gab zwar von Archion nur die Info, dass der Sachverhalt noch geprüft werde, aber heute waren die Bücher online.
Die Arbeit kann weiter gehen, vielen Dank.

  • 1