Abkürzung in den KB Versmold

  • 1
UweBender
Mitglied seit
04.04.2015

17 Beiträge

In den Kbs Verstorbene Versmold Stadt und Land 18. Jhd steht häufig hinter den Namen der Verstorbenen die Abkürzung "abdl" zwischen senkrechten Strichen. Ich bitte um eine Erklärung. Herzlichen Dank.
Uwe Bender

Bernd
Mitglied seit
15.12.2014

236 Beiträge

Das ist wirklich ein ganz harter Fall. Die Eintragung zieht sich über mehr als ein halbes Jahrhundert von ca. 1748 bis ins 19. Jahrhunderts durch die Sterberegister. Und sie ist keineswegs selten.
Ich bin mir nicht völlig sicher, aber es könnte sein, dass es sich um eine Abkürzung für die Floskel "Abends ohne Geläut" handelt. Ist in andern KB zu der Zeit häufig und fehlt in Versmold.
Gemeint ist ein billiges/kostenloses Begräbnis für kleine Kinder und Arme.

MfG
Bernd

jost123
Mitglied seit
01.01.2015

14 Beiträge

Was da am Ende wie ein l aussieht, dürfte der übliche Abkürzungsschlenker sein, und somit steht da schlicht:
abd. = abends.

UweBender
Mitglied seit
04.04.2015

17 Beiträge

Herzlichen dank für die Informationen an Bernd und jost123
Uwe Bender

  • 1