Lesehilfe erbeten

U-Edelmann
Mitglied seit
31.03.2019

4 Beiträge

Hallo liebe Mitforschende,

ich benötige an dieser Stelle eure Erfahrung.

http://www.archion.de/p/9c9ab992bd/

In Zeile 49 zum Stebeeintrag von Florian Edelmann interessiert mich die korrekte Lesart im Feld "Familie". Dass er Taglöhner war und Ehemann von Katharina Margar. Jung verstehe ich, aber der Eintrag gesamt bereitet mir doch Kopfzerbrechen.

Vielen Dank im Voraus
Ulf

TU1965
Mitglied seit
06.09.2016

25 Beiträge

Hallo Ulf!

Sein Vater ?Hins? Christoph Edelmann),weiland Bergmann u (nd) seine Mutter ......

Gruß, Thomas

Schleuse
Mitglied seit
07.03.2019

87 Beiträge

Hallo,

ich lese Tagelöhner und Ehemann von Katharina Margarete Jung, sein Vater Hans Christoiph Bergmann seine Mutter geb. Bihler.

Gruß

Schleuse
Mitglied seit
07.03.2019

87 Beiträge

Ev: weil, vergessen und das i In Christoph ist Schreibfehler von mir)

TU1965
Mitglied seit
06.09.2016

25 Beiträge

Ed: Abkürzung für Edelmann. Weil ist Abkürzung für weiland, also gewesener, ehemaliger, verstorbener Bergmann.

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

1453 Beiträge

weil. Taglöhner und Ehemann
der Katharina Margar.
Jung u sein Vater hieß
Christoph Ed: weil. bergmann
u. seine Mutter p Bihler

das "p" vor dem Geburtsnamen der Mutter des Verstorbenen ist ein Paraphen Zeichen - hier für eine Auslassung wegen offenbar unbekanntem Vornamen

BG, Vera

U-Edelmann
Mitglied seit
31.03.2019

4 Beiträge

Hallo zusammen,

Vielen Dank für eure prompte Hilfe!!! Das war sehr aufschlußreich und hilft mir sehr weiter. Vor allem das Ed: hat mich vor ein Rätsel gestellt. Noch eine Frage zum Namen seiner Mutter: könnte es statt Bihler auch Bühler heißen? Der Name ist mir an anderer Stelle nämlich schon untergekommen, allerdings ohne Beleg.

Liebe Grüße
Ulf

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

1453 Beiträge

Zitiert von: U-Edelmann
... Noch eine Frage zum Namen seiner Mutter: könnte es statt Bihler auch Bühler heißen?...

Nein, hier steht ganz eindeutig

ABER: Bühler und Bihler oder auch Bieler und weitere Varianten findet man durchaus oft synonym gebraucht.

BG, Vera

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

1453 Beiträge

1. Satz muss vollständig lauten:

Nein, hier steht ganz eindeutig Bihler!!

U-Edelmann
Mitglied seit
31.03.2019

4 Beiträge

Alles klar! Ich will mir ja auch nichts zusammenreimen, sondern mir ist wichtig, dass es korrekt ist. Und daher nochmals herzlichen Dank für die Hilfe!!!

Ulf