Lücke KB Haimer

  • 1
HansOne
Mitglied seit
25.12.2014

14 Beiträge

Hallo,

das Kirchenbuch Haimar hat ein Lücke zwischen den Jahren 1687 und 1696. Sind diese Jahre verloren gegangen?

Weiß jemand, ob es noch Daten vor 1687 gibt, bzw. in welcher Kirche die Personen evtl. dann zu suchen sind?

Grüße Hans

Begonia
Mitglied seit
23.03.2015

31 Beiträge

Hallo,

am besten ist es, Du benutzt das Feedback-Formular beim Kirchenbuch, dann kann das von Archion und dem Archiv geklärt werden. Die Archionleute bekommen solche Meldungen im Niedersachsen-Forum nicht mit.

Grüße,
Begonia

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

1453 Beiträge

Zitiert von: Begonia
....Die Archionleute bekommen solche Meldungen im Niedersachsen-Forum nicht mit.

Wenn dem so sei, "schlimm genug" - aber egal.

Das "Niedersachsen-Forum" sollte direkt von den Mitarbeitern des Archivs in Hannover gelesen werden. (siehe auch andere "Länder-Foren" - NRW, Hessen, Bayern...)
Anfragen wie diese hier sollten dann auch direkt von den Archiv-Mitarbeitern beantwortet werden können.

Gruss
Vera

Klapepa
Mitglied seit
14.04.2015

8 Beiträge

Die Kirchenbücher Haimar weisen mehrere Lücken auf.
Taufen und Beerdigungen ( 1688-1695 ).
Hinweise zu den Lücken in den Kirchenbüchern der Landeskirche Hannover sind in der Ausgabe von Fritz Garbe zu finden.

MfG
Klapepa

Begonia
Mitglied seit
23.03.2015

31 Beiträge

Zitiert von: vnagel2004
Zitiert von: Begonia
....Die Archionleute bekommen solche Meldungen im Niedersachsen-Forum nicht mit.

Wenn dem so sei, "schlimm genug" - aber egal.

Zu wenig Personal ...

Zitiert von: vnagel2004
Das "Niedersachsen-Forum" sollte direkt von den Mitarbeitern des Archivs in Hannover gelesen werden. (siehe auch andere "Länder-Foren" - NRW, Hessen, Bayern...)
Anfragen wie diese hier sollten dann auch direkt von den Archiv-Mitarbeitern beantwortet werden können.

Das wäre erfreulich, ist bekannt, ob sie es tun? Ich habe das in anderen Bundesländern auch schon gesehen.

Aber wenn man die Feedback-Funktion verwendet, landet es auf jeden Fall bei den Archionleuten, und es passiert was. Wenn auch nicht immer sofort, s.o., wenig Personal.

Grüße,
Begonia

HansOne
Mitglied seit
25.12.2014

14 Beiträge

hab jetzt auf facebook archion angeschrieben. mal schaun ob da eine antwort kommt.

Angela
Mitglied seit
19.12.2014

4 Beiträge

Zitiert von: HansOne
Hallo,

das Kirchenbuch Haimar hat ein Lücke zwischen den Jahren 1687 und 1696. Sind diese Jahre verloren gegangen?

Weiß jemand, ob es noch Daten vor 1687 gibt, bzw. in welcher Kirche die Personen evtl. dann zu suchen sind?

Grüße Hans

Hallo HansOne,

ist Ihnen bekannt, dass es zum Kirchspiel Haimar ein gedrucktes Ortsfamilienbuch gibt? Verfasser ist Werner Walkling aus Hannover. Erschienen ist das Buch 2014.

Mit freundlichen Grüßen
Angela

Marienblume
Mitglied seit
15.01.2015

45 Beiträge

Nach Walkling: ein KB Haimar aus der Zeit des dreißigjährigen Krieges ist verloren gegangen, das erste vorhandene Buch enthält demnach Taufen und Sterbefälle. "Erst ab 1696 standen dann die Daten für Taufen, Trauungen und Sterbefälle zur Verfügung".....
Die Anschaffung des Familienbuchs
"Haimar mit Evern und Dolgen" ( 1679 - 1915)
kann ich nur empfehlen, weil dort die Zusammenhänge zwischen den Mitgliedern einer Familie über die angegebenen Zeiträume deutlich werden. Außerdem können Archion-Abonnenten wunderbar mit vorhandenen Online-Daten vergleichen...
Grüße aus MR von MArienblume

  • 1