Landeskirchliches Archiv Kassel

lindi1705
Mitglied seit
13.08.2015

6 Beiträge

KB Schwarzenborn

Liebes Achion Team,
gibt es neue Erkenntnisse darüber, ob auch das KB Schwarzenborn irgendwann online als Digitalisat bei Archion einzusehen sein wird?

Danke und Grüße, Birgit

Fanny
Mitglied seit
20.12.2014

16 Beiträge

Hallo Herr Breidenbach,
hallo Herr Heidtmann-Unglaube,

ich habe gerade gesehen, dass unter Ziegenhain der Ort Allendorf (heute Schwalmstadt) doppelt angelegt ist: als "Allendorf an der Landsburg" und als "Allendorf Landsburg". Das Traubuch ab 1886 ist dadurch doppelt vorhanden, wobei ich mir nicht angesehen habe, ob sie sich inhaltlich unterscheiden.

Viele Grüße
Fanny

Bernhardgrosse21
Mitglied seit
26.12.2017

2 Beiträge

Hallo,

bezüglich der Kirchenbücher Hess. Lichtenau habe ich folgende Frage:

Bei Durchsicht der Scans, z.B. Kof 1911-1967, ist festzustellen, dass im Namensregister eine Vielzahl von Namen aufgeführt sind, deren Seiten nicht im Scan vorhanden sind. Die abgebildeten Seiten gehen bis Seite 84 oder das Jahr 1927.
Werden die restlichen Seiten noch eingefügt oder war der Scan unvollständig?

obw22
Mitglied seit
09.01.2015

33 Beiträge

Zitiert von: berndbreidenbach
Informationshalber möchten wir daraufhin weisen, dass im Frühjahr 2017 mit der Bearbeitung der Bücher des Kirchenkreises Hersfeld begonnen wird.

Herr Breidenbach,

Gibt es ein Update für den Kirchenkreis Hersfeld, speziell Friedewald?

Freundliche Grüße,

David

jahhoolinchen
Mitglied seit
11.06.2015

5 Beiträge

Moin Moin,
ich habe eine Frage zu den Kirchenbüchern Dörnberg: Kirchenbücher ab 1623, ich las hier im jahre 2005 das es noch etwas dauern würde. Weiß man denn jetzt wann die Bücher hier einsehbar sind ?
Ich suche eine Taufe um 1787.
Grüße aus HH

jerome.landgraefe
Mitglied seit
29.12.2015

136 Beiträge

Hallo,
vor einigen Jahren wurde erwähnt, dass es bei alten Kirchenbücher der Stadt Melsungen, KKR Melsungen, Verfilmungslücken gebe und diese somit zum "Restbestand" gehören, der zum Abschluss der Digitalisierungsarbeiten bearbeitet werde. Gibt es hier zwischenzeitlich eine Prognose, wann in etwa mit einer Verfilmung und Onlinestellung zu rechnen ist?
Mit freundlichen Grüßen,
Jérôme Landgräfe

peterheidtmannunglaube
Archivmitarbeiter
Landeskirchliches Archiv Kassel
Mitglied seit
12.09.2014

32 Beiträge

Sehr geehrter Herr Landgräfe,
zur Frage, wann die bislang in Archion fehlenden Digitalisate der Kirchenbücher aus der Stadt Melsungen verfügbar sein werden, ist nur eine vorsichtige Prognose möglich. Derzeit sind die Kirchenbücher aus dem großen Kirchenkreis Eschwege in Arbeit. Wegen der Vielzahl der Gemeinden und Bücher wird die Maßnahme sicher erst 2019 abgeschlossen werden können. Danach ist es möglich, die "Restposten" anzugehen, wobei noch nicht feststeht, in welcher Reihenfolge dies geschehen wird. Frühestens im Verlauf des Jahres 2020, eher aber 2021 könnten die derzeit fehlenden Digitalisate der Kirchenbücher von Melsungen in Archion verfügbar sein.
Mit freundlichen Grüßen
Peter Heidtmann-Unglaube

Mavid
Mitglied seit
11.02.2019

1 Beiträge

Freue mich auf die Veröffentlichung der Eschweger Kirchenbücher! Das wird endlich etwas mehr Licht auf die Vorfahren meiner Mutter werfen, von denen es bisher leider nur eine dürftige handschriftliche Notiz gibt.

Grüße, Marc-David Fuchs

tobiasstehl
Mitglied seit
14.04.2016

2 Beiträge

KB Hundshausen

Guten Tag,
ich bin auf der Suche nach den Kichenbüchern von Hundshausen. Es sind hier leider nur Daten ab 1831 vorhanden.
Gibt es diese noch oder ist Hundshausen in den Büchern von Jesberg zu finden?

Jokurz
Mitglied seit
15.09.2014

432 Beiträge

Zitiert von: tobiasstehl
KB Hundshausen

Guten Tag,
ist Hundshausen in den Büchern von Jesberg zu finden?