Download / PDF

Forscher57
Mitglied seit
10.01.2015

167 Beiträge

Hallo,

wie gehe ich am Besten vor um genaue Ausdrucke (PDF) zu erstellen?

Welche Einstellungen und welche Vorgehensweise?

Welcher Browser ( Internet Explorer, Firefox, Opera, Google Chrome?)

Im Voraus Besten Dank.

Jokurz
Mitglied seit
15.09.2014

433 Beiträge

Hallo Forscher,

bei ? Hilfe ist erläutert wie Kirchenbuchseiten ausgedruckt werden können.
Meine Vorgehensweise sieht jedoch wie folgt aus:

Das Symbol Download anklicken, den gewünschten Zoom einstellen,
-bei einer ganzen Seite ist der PDF-Ausdruck noch gut zu lesen-
danach mit linker gedrückter Maustaste den gewünschten Bildschrmausdruck zurecht schieben und HERUNTERLADEN.

Wiederholte Downloads einer Kirchenbuchseite innerhalb einer bestimmten
Zeit (vielleicht 2 oder 3 Tage) werden nur einmal dem Kontingent angerechnet.

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

1738 Beiträge

Zitiert von: Jokurz
Hallo Forscher,

bei ? Hilfe ist erläutert wie Kirchenbuchseiten ausgedruckt werden können.
Meine Vorgehensweise sieht jedoch wie folgt aus:

Das Symbol Download anklicken, den gewünschten Zoom einstellen,
-bei einer ganzen Seite ist der PDF-Ausdruck noch gut zu lesen-
danach mit linker gedrückter Maustaste den gewünschten Bildschrmausdruck zurecht schieben und HERUNTERLADEN.

Wiederholte Downloads einer Kirchenbuchseite innerhalb einer bestimmten
Zeit (vielleicht 2 oder 3 Tage) werden nur einmal dem Kontingent angerechnet.

Hallo Forscher57,

wie Jokurz schon geschrieben hat, ist die unter "Hilfe" dargestellte Vorgehensweise bzgl. Download irreführend, denn dort liest man ja, man solle erst die gewünschte Zoomstufe einstellen und im zweiten Schrift auf die Schaltfläche "Herunterladen" klicken.
Sobald man jedoch die Schaltfläche "Herunterladen" anklickt, verkleinert sich der sichtbare Bereich im Viewer / das Viewer-Fenster und das gewünschte Ergebnis wird u.U. nicht erzielt.

Also gehe auch ich so vor, wie Jokurz es beschreibt:
- erst die Schaltfläche "Herunterladen" oberhalb des Viewers anklicken
- danach die gewünschte Zoomstufe einstellen und
- dann auf "Herunterladen" rechts neben dem Viewer klicken.

Nur das, was bei der o.a. Vorgehensweise, im Viewer-Fenster zu sehen ist, ist auch später in dem heruntergeladenen PDF enthalten.

Muß dieselbe / exakt identische Kirchenbuchseite mehrfach heruntergeladen werden, um alle Informationen eines KB-Eintrages zu erhalten, so ist dies binnen 7 Tagen kostenfrei und ohne erneute Anrechnung auf das mit dem Pass erworbene Download-Kontingent möglich.

##########

Der benutzte Internet-Browser hat für das reine "Herunterlad-Ergebnis" keinerlei Relevanz. Unterschiede bestehen aber sehr wohl bezogen auf die Funktionalitäten des Viewers. Verwendet man z.B. den Internet Explorer von MS, so steht im Viewer z.B. das "Helligkeits-Symbol" nicht zur Verfügung.

Besten Gruß,
Vera (Nagel)

libero
Mitglied seit
01.01.2015

436 Beiträge

Und ich habe bisher geglaubt, dass die eingestellte Helligkeit - sofern sie vom Standard abweicht - beim Download nicht berücksichtigt wird. D.h., dass der Download mit der "Standard"-Helligkeit erfolgt. Oder?

Gruß
Libero

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

1738 Beiträge

Zitiert von: libero
Und ich habe bisher geglaubt, dass die eingestellte Helligkeit - sofern sie vom Standard abweicht - beim Download nicht berücksichtigt wird. D.h., dass der Download mit der "Standard"-Helligkeit erfolgt. Oder?

Gruß
Libero

Hallo Libero,

autsch, stimmt, mein Fehler - hatte ich vergessen. Sorry / mea culpa.

Der Download berücksichtigt weder die im Viewer-Fenster gewählte Helligkeitsstufe, sofern vom Standard abweichend, noch berücksichtigt er im Viewer-Fenster vorgenommene Bilddrehungen, sofern vom Standard abweichend.

Da sind sie also wieder, die zahlreichen Unzulänglichkeiten dieses Viewers an sich, in Verbindung mit unterschiedlichen Browsern und im Kontext mit dem Download.
(Und es ist ja nicht so, daß es nicht sehr gute andere Viewer gäbe, die über all diese hier wieder und wieder angesprochen Dinge nur müde Lächeln.)

Nochmals danke für die Korrektur,
Vera (Nagel)

Forscher57
Mitglied seit
10.01.2015

167 Beiträge

Hallo,

vielen Dank für die TIPPS.
Hat wunderbar geklappt.

Jens
Mitglied seit
08.01.2015

32 Beiträge

Hallo an Alle,

bin gerade etwas ratlos. Ich möchte mir Ausschnitte einer Seite runterladen. Wenn ich mir den Ausschnitt ausgewählt habe bekomme ich ihn nicht mit der Zomm Leiste im Viewer oder dem Scroll-Rädchen meiner Maus genau auf die Breite des Fensters angepasst. Anscheinend geht das nur über ein Rastermaß.
Gibt es die Möglichkeit, den Ausschnitt z.B. mittels Tastkombination Strg+Pfeiltasten o.ä. so anzupassen, dass ich die Breite mm-genau einstellen kann?
Vielen Dank für Eure Tipps und Hinweise!

müller-baur
Archion-Mitarbeiter
Mitglied seit
29.08.2014

142 Beiträge

Hallo Jens,

das ganz genau anzupassen geht leider nicht. Falls ein User aber einen Trick hat, wie er/sie es doch hinbekommt, dann nur zu.

Viele Grüße
Harald Müller-Baur

Bernd
Mitglied seit
15.12.2014

243 Beiträge

Hallo Jens,

wenn es sich nur um einen Ausschnitt einer KB-Seite handelt, geht das am besten mit Kopieren (Strg u. Druck) und Einfügen in eine Bildbearbeitung, z.B. IrvanView oder Greenshot. Mit den Werkzeugen dieser Bildbearbeitung kann dann leicht der gewünschte Ausschnitt in der gewünschten Vergrößerung erzeugt und abgespeichert werden.
Das ist nicht ganz im Sinne von ARCHION, ich weiß, aber so lange der Viewer und seine begrenzten Möglichkeiten so ist wie er ist muss man sich halt zu helfen wissen.

MfG

Bernd

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

1738 Beiträge

Zitiert von: Bernd
....Das ist nicht ganz im Sinne von ARCHION, ich weiß, aber so lange der Viewer und seine begrenzten Möglichkeiten so ist wie er ist muss man sich halt zu helfen wissen....

Hallo,

ein pragmatischer Vorschlag ist die Anfertigung von Screenshots allemal; das steht außer Frage.

Aber: das ist m.E. bei weitem nicht nur "nicht ganz im Sinne von Archion", sondern vielmehr ein klarer Verstoß / eine wissentliche Umgehung gegen die / der AGB von Archion und die hierin niedergelegten Nutzerrechte bzgl. der bereitgestellten Bilder. Ferner hebelt dieses Vorgehen die "Nutzerpass-Modalitäten" von Archion dergestalt aus, daß z.B. bei einem Monatspass 50 Downloads beinhaltet sind, Screenshots aber auf dieses Kontingent nicht angerechnet werden.
Oder um es "drastisch" auszudrücken: per Screenshot erzeugte KB-Auszüge werden nicht rechtmäßig erworben. Daran ändert auch die Einschätzung der Funktionalitäten des Archion Viewers nichts.

Mit solchen "Tipps" wäre ich persönlich also tendenziell vorsichtig.

Legitim und besser dagegen ist es, den gewünschten KB-Auszug im Viewer hinsichtlich seiner Lesbarkeit etwas zu klein einzustellen (so daß der gewünschte Text in jedem Fall enthalten ist), diesen herunterzuladen und im heruntergeladenen PDF dann die Zoomstufe wieder zu erhöhen, so daß der KB-Auszug wieder lesbar ist.

Nur so meine Gedanken....

Vera