Kirchenbuch Altena luth. Copul.

  • 1
uschka
Mitglied seit
17.12.2014

43 Beiträge

Liebe Forumsleser,
ich brauche wieder mal Hilfe.
Unter dem Link: http://www.archion.de/p/c9c2e4b2d9/
lese ich:

Herman Henderich Fischer und ... Elisabeth Berfeld ..... ....

Wer kann ergänzen!
Danke
Gruß Uschka

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

2430 Beiträge

Zitiert von: uschka
Liebe Forumsleser,
ich brauche wieder mal Hilfe.
Unter dem Link: http://www.archion.de/p/c9c2e4b2d9/
lese ich:

Herman Henderich Fischer und ... Elisabeth Berfeld ..... ....

Wer kann ergänzen!
Danke
Gruß Uschka

Hallo Uschi,

Herman Henderich
Fischer und Maria Elisabet
[?? - m.E. kann das nicht "Berfeld" heißen, da ich u.a. kein "f" in diesem Nachnamen erkennen kann] sero [Latein: spät oder zu spät] [?veniatus? - das letzte Wort sollte m.E. eine Deklinationsform von Latein "venire" = kommen sein]

meiner Meinung nach könnte der Pfarrer mit dieser lateinischen Formulierung darauf hinweisen wollen, daß die Braut entweder bereits schwanger war oder gar ein voreheliches Kind bereits geboren wurde.
Alternativ verwendet dieser Pfarrer "bei solchen Umständen" auch die lateinische Formulierung "in privatim / privatem".

VG, Vera

uschka
Mitglied seit
17.12.2014

43 Beiträge

Hallo Vera,

vielen Dank für Deine Hilfe!
LG Uschi

  • 1