Einlesen der Digitalisate

ckru
Mitglied seit
11.01.2015

10 Beiträge

Einen schönen guten Abend! Mich würde intessieren ob zum offiziellen Start von Archion alle Kirchenbücher eingelesen sind. Bislang gibt es von den Kirchenbüchern die mich interessieren würden kein einziges Digitalisat (Pfalz: Geburten Sippersfeld und Wattenheim und Carlsberg 1700-1800). Danke

michael.metz-martini
Technischer Support
Mitglied seit
29.08.2014

530 Beiträge

Nabend,

der Import des ekpfalz ist abgeschlossen. Weitere Daten liegen uns aktuell leider nicht vor.

ckru
Mitglied seit
11.01.2015

10 Beiträge

Vielen Dank für die Antwort. Ich hatte mich so gefreut endlich in meiner Familienforschung weiterzukommen und ausgerechnet die Kirchenbücher die ich bräuchte werden nicht eingelesen bzw. stehen nicht zur Verfügung. Eine von mir Beauftragte, zur Sichtung der Kirchenbücher, hatte sich nicht um meine Angaben gekümmert und ihre eigenen Vorstellungen gehabt. Viel Geld dafür bezahlt und nichts dabei rausgekommen. Enttäuschend!

Heidi
Mitglied seit
09.01.2015

86 Beiträge

Vom Landeskirchlichen Archiv in Stuttgart sind bisher nur sehr wenige Digitalisate vorhanden. Mich würde interessieren, ob bzw. wann da noch mehr kommt.

michael.metz-martini
Technischer Support
Mitglied seit
29.08.2014

530 Beiträge

Guten Morgen,

Zitiert von: Heidi
Vom Landeskirchlichen Archiv in Stuttgart sind bisher nur sehr wenige Digitalisate vorhanden. Mich würde interessieren, ob bzw. wann da noch mehr kommt.

Aktuell sind etwa 75% der uns vorliegenden Digitalisate für Sie online einsehbar. Für dieses Jahr wurde uns jedoch auch noch eine Nachlieferung angekündigt.

libero
Mitglied seit
01.01.2015

437 Beiträge

Guten Morgen Herr Metz-Martini,
vielleicht können Sie einmal eine ähnliche Aussage zum Landeskirchlichen Archiv der Evangelischen Kirche in Westfalen machen? Mit wie viel Prozent können wir etwa am 20.03. rechnen und bis wann werden die restlichen Digitalisate, die ja angeblich alle vorliegen und importiert werden sollen, voraussichtlich für uns einsehbar sein?
Zu Osnabrück ist bisher offiziell noch nichts gesagt worden; ich habe aber Informationen, dass da noch etwas kommen soll. Wissen Sie mehr?
Vielen Dank für Ihre unermüdliche Bereitschaft zur Info!

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

2003 Beiträge

Hallo,
das gleiche für Bayern wäre auch schön, wann und was noch online geht oder für 2015 noch geplant ist .

Zitiert von: libero
Guten Morgen Herr Metz-Martini,
vielleicht können Sie einmal eine ähnliche Aussage zum Landeskirchlichen Archiv der Evangelischen Kirche in Westfalen machen? Mit wie viel Prozent können wir etwa am 20.03. rechnen und bis wann werden die restlichen Digitalisate, die ja angeblich alle vorliegen und importiert werden sollen, voraussichtlich für uns einsehbar sein?
Zu Osnabrück ist bisher offiziell noch nichts gesagt worden; ich habe aber Informationen, dass da noch etwas kommen soll. Wissen Sie mehr?
Vielen Dank für Ihre unermüdliche Bereitschaft zur Info!

Heidi
Mitglied seit
09.01.2015

86 Beiträge

Zitiert von: michael.metz-martini
Guten Morgen,

Aktuell sind etwa 75% der uns vorliegenden Digitalisate für Sie online einsehbar. Für dieses Jahr wurde uns jedoch auch noch eine Nachlieferung angekündigt.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

libero
Mitglied seit
01.01.2015

437 Beiträge

ARCHION sollte wohl im eigenen Interesse Klarheit schaffen, was vor dem Live-Start am 20.03.2015 geht und was nicht. Es mag ja sein, dass daran gearbeitet wird oder noch keine Klarheit besteht, weil es eben noch 10 Tage sind, in denen man vermutlich fleißig Digitalisate importieren will. Aber spätestens zum nächsten Wochenende sollte für jedes Archiv über den Ist-Zustand und ggf. die Planung der nächsten Wochen berichtet werden, damit Nutzer wissen, woran sie sind bei einer Buchung. Ich verstehe ohnehin nicht, dass ARCHION so wenig aus seinen Möglichkeiten zur Werbung in eigener Sache macht! Man war doch vor einigen Monaten viel schneller mit Informationen.
Das ist ausdrücklich keine Kritik an Herrn Metz-Martini; der gibt sich sehr große Mühe, uns zu helfen. Danke dafür auch an dieser Stelle!

thoschwa
Mitglied seit
17.12.2014

12 Beiträge

10. März -noch 10 Tage bis zum Livebetrieb.
Von Westfalen sind sind gerade einmal 96 (SECHSUNDNEUNZIG!) Digitalisate vor 1800 vorhanden.
Unter solchen Umständen buche ich momentan sicher kein Datenpaket, auch wenn ich es jetzt noch ermäßigt bekäme.