Grubenholz bei Freiberg

  • 1
Holger.E
Mitglied seit
18.04.2022

33 Beiträge

Hallo Forengemeinde,

ich habe in 2 Quellen bei ancestry den Ortsnamen "Grubenholz bei Freiberg" gefunden... https://www.ancestry.com/discoveryui-content/view/113251928:9152

Jedoch wirft eine Google Suche nur Müll aus... und bei https://hov.isgv.de/ und http://gov.genealogy.net/ gibts auch keine Treffer...

Hat jemand von euch schonmal den Ortsnamen gehört? wie könnte der heutige Name lauten?

Daniel1959
Mitglied seit
29.04.2021

593 Beiträge

Grubenholz deutet auf Bergbau hin, also wohl ein Freiberg mit früherem Bergbau und vermutlich war Grubenholz früher eine Siedlung für Bergarbeiter.

Den Link kann ich leider nicht anschauen, da kein ABO.

willi3940
Mitglied seit
20.01.2015

13 Beiträge

Hallo Holger!

"... im sogenannten Grubenholz, dem Gebiet zwischen Erbisdorfer,
Langenauer und St. Michaeliser Flur südwestlich von Erbisdorf"

Willi

user722
Mitglied seit
26.05.2016

1441 Beiträge

Vielleicht kann man hier (—> Stadtarchiv) mehr erfahren
https://brand-erbisdorf.de/inhalte/brand-erbisdorf/_inhalt/leben/museum/geschichte/geschichte

Holger.E
Mitglied seit
18.04.2022

33 Beiträge

Zitiert von: willi3940
... im sogenannten Grubenholz, dem Gebiet zwischen Erbisdorfer,
Langenauer und St. Michaeliser Flur südwestlich von Erbisdorf

Hallo Willi und Vielen Dank dafür. somit kann man das ja schonmal etwas eingrenzen...

Zitiert von: user722
Vielleicht kann man hier (—> Stadtarchiv) mehr erfahren
https://brand-erbisdorf.de/inhalte/brand-erbisdorf/_inhalt/leben/museum/geschichte/geschichte[/quote]

Danke auch dir user722! Dort habe ich nicht angefragt, aber hab heute Morgen eine EMail ans Bergbaumuseum Freiberg geschickt... Mal sehen ob was zurück kommt.

Holger.E
Mitglied seit
18.04.2022

33 Beiträge

nur zur Info falls auch mal jemand danach suchen sollte...
Das Museum Brand Erbisdorf hat auf meine EMail geantwortet...

Zitiert von:
als Grubenholz wurde der südliche Teil der Erbisdorfer Flur im heutigen Freiwald bezeichnet wegen der hohen Anzahl der dortigen Erzgruben. Wird heute als Niederfrei bezeichnet. Die gültigen Straßennamen sind heute "Kohlenstraße", "Vereinigt Feld" und "Großhartmannsdorfer Straße" in Brand-Erbisdorf.

https://goo.gl/maps/hfiKbE8K81btYEZK9

  • 1