Verlängerung Beta-Test

reni60Roda6
Mitglied seit
30.12.2014

1 Beiträge

Vielen Dank, dass ich an der Betaphase teilnehmen durfte. Das digitale Archiv ist eine große Erleichterung. Man kann sich die Zeit einteilen, keine Fahrtkosten und die Qualität der Digitalisate ist um Längen besser als die Micro-Fiche. Wenn nach und nach noch mehr Kirchenbücher engelesen werden, ist das Portal sicher sehr atraktiv für die Ahnenforschung.

Hedwig-Pauline
Mitglied seit
23.12.2014

8 Beiträge

Zitiert von: müller-baur
Hallo
eine weitere Verlängerung des Betatests wird es nicht geben. Zu den Arbeiten, die wir bis zum Start im März noch erledigen, gehört der Import vieler Digitalisate. Wenn wir massiv importieren, geht die Performanz nach unten. Wir werden den Import in Zukunft so managen, dass die Performanz nicht oder möglichst wenig leidet. Das heißt nicht, dass wir weniger Digitalisate importieren, als die Archive beisteuern.
Viele Grüße
Harald Müller-Baur

Hedwig-Pauline
Mitglied seit
23.12.2014

8 Beiträge

Lieber Herr Müller-Bauer,

die Ankündigung, viele Digitalisate importieren zu wollen, stimmt mich froh ! Wie wäre es, wenn Sie z.B. bei

metryki.genbaza.pl

die Startseite mit der Ankündigung, welche neuen Digitalisate wann eingestellt wurde, "abkupfern" ???

Viele Nutzer werden vermutlich so wie ich Interessen (ELK Bayern, Archiv in Kassel, EZA Berlin, hoffentlich bald Nordkirche und Niedersachsen) in verschiedenen Landeskirchen haben. Die polnische Seite umfasst auch Digitalisate aus verschiedenen Archiven und gibt über die "Neuigkeiten" einen besseren Überblick !

Mit bestem Gruß

Zitiert von: müller-baur
Hallo
eine weitere Verlängerung des Betatests wird es nicht geben. Zu den Arbeiten, die wir bis zum Start im März noch erledigen, gehört der Import vieler Digitalisate. Wenn wir massiv importieren, geht die Performanz nach unten. Wir werden den Import in Zukunft so managen, dass die Performanz nicht oder möglichst wenig leidet. Das heißt nicht, dass wir weniger Digitalisate importieren, als die Archive beisteuern.
Viele Grüße
Harald Müller-Baur

müller-baur
Archion-Mitarbeiter
Mitglied seit
29.08.2014

140 Beiträge

Hallo,
folgende Änderung gibt es jetzt: Nicht erst das Kirchenbuch ist grün hinterlegt, wenn Digitalisate vorliegen, sondern auch die Gemeinde und der Kirchenkreis. Das heißt aber auch, dass sobald ein Kirchenbuch in einer Gemeinde digital vorliegt, der Kirchenkreis grün hinterlegt ist. Aber so erhält man schneller den Überblick. Während der Testphase und auch jetzt werden ständig neue Kirchenbücher importiert. Es wäre sehr aufwändig gewesen, immer den aktuellen Stand darzustellen. Beim Start wird es aber eine Übersicht tgeben und in den News wird gemeldet, wenn neue Bereiche importiert werden/wurden.
Viele Grüße
Harald Müller-Baur

libero
Mitglied seit
01.01.2015

436 Beiträge

Zitiert von: müller-baur
Hallo,
...
Beim Start wird es aber eine Übersichtt geben und in den News wird gemeldet, wenn neue Bereiche importiert werden/wurden.
Viele Grüße
Harald Müller-Baur

Hallo Herr Müller-Baur,
unter NEWS steht zum Datenimport eine Meldung zum Stand 01.12.2014; dann gibt es im Kirchenbuchportal einen Stand vom 12.12.2014. Noch gut vier Wochen bis zum Live-Start! Wie wäre es da mit einem kleinen Update?
Werden Sie bis zum 20.03. wirklich ALLE bisher vorliegenden Digitalisate importieren? Gibt es dann in 2015 noch nennenswerten Neuzugang?
Viele Grüße
M. Sand