Kirchbucher fuer Gadenstedt bei Peine?

  • 1
davecarlson68
Mitglied seit
12.09.2021

21 Beiträge

Hallo,

Gibt es keine kirchbuch digitaliziert fuer Gadenstedt bei Peine und Hildesheim in Niedersachsen?

Ich denke dass der Evang. Luth. kirche war St.-Andrew vielleicht?

Ich kann ueber der tema nicht finden information... Ich suche Heinrich Conrad Dettmer oder Dettmar oder Dittmer, geb. zwischen 1804 und 1813 in Gadenstedt. Frau Maria Gerdruth Trappe. Tochter Sophia Dettmar.

Denke ich dass die familie gewandert nach Texas am schiff Apollo im jahr 1845 ein.

Danke fuer ihr hilfe.
D. Carlson
San ANtonio, TX

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

3139 Beiträge

Good evening Dave,

church registers for Gadenstedt, church district Peine, are not yet online available here.

You should consider to contact the non-profit genealogical society in Hannover

Niedersächsicher Landesverein für Familienkunde

https://familienkunde-niedersachsen.de

Email: info@familienkunde-niedersachsen.de

since the German church archive in Hannover, Lower Saxony, holding the microfilmed church registers for Gadenstedt on Dec 23, 2021 announced that this society offers look-ups for all church registers not yet online available here, starting in January 2022.

A general overview about the Gadenstedt parish including still available church registers can be found here:

https://kirchengemeindelexikon.de/einzelgemeinde/gadenstedt/

Good luck and kind regards, Vera

Seaotter
Mitglied seit
02.07.2021

499 Beiträge

Das Angaben des Archivs Hannover sind etwas unschlüssig. Das Archiv weist aber auch darauf hin mit:

(Angaben ohne Gewähr - Stand: März 2021) siehe hier:

https://www.landeskirchlichesarchiv-hannover.de/familienforschung/archion

Es sind dort Kirchenkreise aufgeführt, die als bei Archion publiziert genannt werden. Es fehlt bei Archion aber davon z. B. ein kompletter Kirchenkreis - der auf der Archivseite nicht als in Bearbeitung aufgeführt ist - wo er eigentlich erscheinen müßte. Bei Archion erscheint dieser Kirchenkreis nicht weiß unterlegt und deswegen sind auch die einzelnen Gemeinden des Kirchenkreises nicht als weiß unterlegt dargestellt.

Vom Kirchenkreis Peine, wozu der Fragesteller in den Gemeinden Gadenstedt bzw. Groß Lafferde suchen können müßte - der Kirchenkreis vom Archiv als bei Archion publiziert genannt - fehlen aber -zig Gemeinden, die auch nicht unter dem Kirchenkreis Peine weiß unterlegt erscheinen.

Die Homepage der NLF führt für Suchenden anscheinend nicht die Kirchenbücher auf, die dort als Microfiche oder Harccopy vorliegen
sollen - oder sind in vergessen worden - falls ich das richtig sehe.

Das, was ich hier schreibe, soll nur erhellen bzw. dazu dienen,
dass evtl andere Forenteilnehmer dazu Genaueres mitteilen.

Ich weiß selbst, wie es Archiven geht und dazu die
Coronazeit noch erschwerend dazu kommt -

ich wäre daher dankbar, wenn hier keine Kommentare kommen,
die mir "beibringen" sollen, dass ich sinnlos schreibe
oder womöglich Archive nicht "verstehe". Danke.

VG.

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

3139 Beiträge

Die aktuelle Mitteilung vom 23. Dezember 2021 des Landeskirchlichen Archivs Hannover findet man hier:

https://www.landeskirchlichesarchiv-hannover.de/familienforschung/lesestellen

@Niedersächsicher Landesverein für Familienkunde (NLF)

...siehe Punkt 3 der o.a. Mitteilung

...ab Januar 2022...

Zu gegebener Zeit wird man auf der Homepage des NLF weitere Details finden.

Von Kirchenkreis Peine ist, wie es auf der von Ihnen zitierten Seite heißt, bislang nur der ...Sprengel Hildesheim... hier bei Archion verfügbar.

Wer in Gadenstedt etwas sucht, sucht in den KB Gadenstedt, vor 1700 ist Gross Ilsede nach Gadenstedt eingepfarrt. (Anfang des 19. Jahrhundert -zur napoleonischen Zeit- gehörte Gadenstedt für wenige Jahre lediglich zum Kanton Lafferde.)

Seaotter
Mitglied seit
02.07.2021

499 Beiträge

V. Nagel :

https://www.sprengel-hildesheim-goettingen.de/sprengel/kirchenkreise-sprengel-hildesheim-goettingen

Darin Kirchenkreis Peine mit 48 Gemeinden

Meinten Sie diesen Kirchenkreis Peine im Sprengel Hildesheim,
wovon die Kirchenbücher online sind?

VG.

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

3139 Beiträge

Zitiert von: vnagel2004
....
Von Kirchenkreis Peine ist, wie es auf der von Ihnen zitierten Seite heißt, bislang nur der ...Sprengel Hildesheim... hier bei Archion verfügbar....

Wie "Seaotter" richtig bemerkte, hätte mein o.a. Satz korrekt lauten müssen/sollen:

Vom zum Sprengel Hildesheim gehörigen Kirchenkreis Peine, der auf der von Ihnen zitierten Seite enthalten ist, ist hier bei Archion bislang lediglich ein Teil online verfügbar.

Leider sind auch die vollständigen Meta-Daten des Kirchenkreises Peine bislang noch nicht bei Archion sichtbar/hinterlegt.
Damit bleibt der "Gesamtüberblick" des Kirchenkreises Peine, seiner zugehörigen Kirchspiele, sowie der jeweils verfügbaren Kirchenbücher, dem Archion-Nutzer z.Zt. "auf die Schnelle" verwehrt.

Schnelle Abhilfe schafft jedoch z.B. ein Blick in dieses Verzeichnis des Landeskirchlichen Archivs Hannover:

https://familienkunde-niedersachsen.de/?download=Kirchenbuecher%20Landeskirche%20Hannover.pdf

Tonx
Mitglied seit
30.04.2018

279 Beiträge

Die Trauregister des Kirchenbuchs Gadenstedt sind vor wenigen Jahren gedruckt veröffentlicht worden, und zwar als Sonderveröffentlichung des Niedersächsischen Landesvereins für Familienkunde. Einige Exemplare des Buches sind auch noch erhältlich. Es geht um den vollständigen Inhalt der kirchlichen Traueintragungen in Textform, nicht nur um eine alphabetische Auflistung oder sonstige Kurzfassung der Texte. Wer also in Gadenstedt oder den Nachbargemeinden forscht, sollte sicherlich ein Exemplar erwerben. Das sollte auch von Texas aus möglich sein.

Gadenstedt gehörte zum Stichtag 1999 nicht zum Kirchenkreis Peine, sondern zum Kirchenkreis Ölsburg. Das Archiv in Hannover hat alle Kirchenbücher nach dem Stand von 1999 den Kirchenkreisen in dem damaligen Zuschnitt zugeordnet, um eine klare Anweisung zu schaffen und nicht etwa das Archiv bei jeder kirchlichen Gebietsreform oder Gemeindezusammenlegung umräumen zu müssen. Das steht so auf der Homepage, als Beispiel ist sogar der Kirchenkreis Ölsburg ausdrücklich erwähnt.

Die Zuordnung der Filme hat Archion natürlich übernommen.

Die Metadaten der Kirchenbuchverfilmungen des früheren Kirchenkreises Ölsburg existieren noch nicht und können daher auch noch nicht eingepflegt werden. Da fehlt also nichts. Metadaten sind nur dort eingestellt, wo so etwas schon vorbereitet ist.

Die Kirchenbücher des Kirchenkreises Ölsburg mit der Kirchengemeinde Gadenstedt werden in den nächsten Jahren voraussichtlich noch nicht bei Archion stehen. Da sind viele andere Kirchenkreise vorher eingetaktet.

Der Niedersächsische Landesverein für Familienkunde kann keine Liste der Microfiches online stellen, weil er noch keine hat. Das hat auch niemand behauptet. Das kirchliche Archiv hat auf seiner Homepage die Zusammenarbeit mit dem NLF in Hannover quasi als Weihnachtsgeschenk vorangekündigt. Ab Januar 2022 soll dann angekündigt werden, wie diese Zusammenarbeit aussehen wird und welche Microfiches zukünftig überführt werden können. Ein gemeinnütziger Verein wie der NLF muss außerdem einen nicht unerheblichen Umbau für zusätzliche Lesegeräte stemmen. Eine tolle Sache. Als Besucher in der Vereinsbibliothek konnte ich schon einen Blick auf die Bauarbeiten werfen. Es wird sich dann zeigen, ab wann welche Möglichkeiten zur Einsichtnahme bestehen werden, wie man sich als Gegenleistung für eine Einsichtnahme an den Kosten für den Umbau beteiligen kann, etc.

Für Fragen zu den Microfiches ist es noch zu früh, das Trauregister bestellen könnte man aber schon. Und die Vereinshomepage jetzt im Auge behalten ...

Gruß, Tonx

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

3139 Beiträge

Hello Dave,

regarding your search you may also consider to contact the Gadenstedt parish directly. Maybe they are able to help and least confirm that your ancestors originate from Gadenstedt.

Contact data for the Gadenstedt parish can be found here:

https://oelsburg1.churchdesk.com/page/4/kontakt

Be aware that charges may apply for their help.

Once again: good luck and all the best for the New Year 2022,
Vera

Wilfried7
Mitglied seit
03.08.2017

1 Beiträge

Hallo,
lediglich Groß-Ilsede ist erfasst (bisher nur kathol.) unter
Ortsfamilienbuch Gross Ilsede (kath)
https://www.online-ofb.de/famlist.php?ofb=gross_ilsede&b=A&lang=de

Wilfried

  • 1