Bedeutung der Formulierung "ist ausgezogen"

RGaenssler
Mitglied seit
08.12.2021

31 Beiträge

Vielen Dank, eggi.

Vermutlich benötige ich noch einiges an Erfahrung, bis es bei mir so gut läuft.

Viele Grüße

RGaenssler

ildiko.ett
Mitglied seit
27.12.2021

55 Beiträge

Hallo,

ich kenne die Formulierung so nicht, eventuell gibt es einen Zusammenhang zum "Auszügler"?

http://wiki-de.genealogy.net/Ausz%C3%BCgler

Das war jemand dessen Hof bereits ein Erbe übernommen hatte, der aber dort weiter lebte und versorgt wurde.

Viele Grüße

RGaenssler
Mitglied seit
08.12.2021

31 Beiträge

Guten Tag.

"...ich kenne die Formulierung so nicht, eventuell gibt es einen Zusammenhang zum "Auszügler"?

http://wiki-de.genealogy.net/Ausz%C3%BCgler

Das war jemand dessen Hof bereits ein Erbe übernommen hatte, der aber dort weiter lebte und versorgt wurde..."

In diesem Fall gibt es keinen Hof. Georg Eberhard Knörzer war Schäfer (wie mindestens 3 Generationen vor ihm und auch Nachfahren) und hat des öfteren den Wohnort gewechselt.

Grüße

RGaenssler