Kirchenbücher Dekanat Michelau

  • 1
Jürgen_W
Mitglied seit
22.11.2021

2 Beiträge

Hallo allerseits,
die Kirchenbücher von Gleußen, Herreth, Lahm, Schney und Schottenstein im Dekanat Michelau sind alle noch nicht in Archion verfügbar und auch noch nicht in der aktuellen Übersicht der bereits digitalisierten Kirchenbücher im LAELKB:
https://www.archiv-elkb.de/kirchenb%C3%BCcher-0
Wann ist denn damit zu rechnen, dass diese Kirchenbücher in Archion zur Verfügung stehen werden?
Danke und schöne Grüße
Jürgen

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

2293 Beiträge

Hallo,
richtig das kann nur das Achiv sagen.
Ich würde sagen 3-4 Jahre.

Gerade ist Dekanat Würzburg an der Reihe, danach Kitzingen und Markt Einersheim und Castell.
Danach soll Rothenburg, Neustadt an der Aisch und Ansbach kommen.

Das sind alles riesige Dekanate mit vielen Gemeinden und die Regionen sind fast alle lutherisch.

Das wird einige Zeit in Anspruch nehmen.

Sven

Jürgen_W
Mitglied seit
22.11.2021

2 Beiträge

Hallo Sven,
vielen Dank. Vom Archiv habe ich heute eine Antwort bekommen, die zu Deiner Antwort passt: „Wir werden alle bayerischen evang. Kirchenbücher in einem Großprojekt bis 2030, das anfangs dieses Jahres mit der „Einholungsphase“ im Kirchenkreis Ansbach-Würzburg begann, digitalisieren lassen. Das im Kirchenkreis Bayreuth gelegene Dekanat Michelau i.OFr. ist leider erst ca. in der Mitte des Zeitraums an der Reihe, also kaum vor 2025“
Schöne Grüße,
Jürgen

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

2293 Beiträge

Hallo,
ja das war mir schon so klar, leider noch schneller geht es leider nicht.
Fragen Sie direkt in der Gemeinde nach, oft gibt es Personen die Ihnen da gern weiterhelfen.

Sven

Oberfranke
Mitglied seit
21.08.2015

40 Beiträge

Außer Schottenstein hätte ich den resdt zur Verfügung

  • 1