Was ist bei Getrauten mit "in der Vakanz" bzw. "vor der Vakanz" gemeint?

  • 1
wk.c@gmx.de
Mitglied seit
06.03.2018

64 Beiträge

Der Zeitraum zwischen Aufgebot und Hochzeit kann wohl nicht gemeint sein, da hier
http://www.archion.de/p/7348eadd05/
etwa am "18. Mai Anna Regina (?) Klauin, des j(?)ungen Klaues Eheweib" wohl eine schon verheiratete Person aufgeführt ist.

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

2765 Beiträge

Vakanz bezieht sich auf eine nicht besetzte Pfarrerstelle einer Pfarrei

In diesem Fall findet sich eine Erläuterung für diese Eintragungen hier:

http://www.archion.de/p/18f70f85b8/

Der Tod des infragestehenden Pfarrers am 26. Juni 1779 ist hier verzeichnet:

http://www.archion.de/p/fb5736b40e/

(Eintrag geht auf der nächsten Seite weiter)

wk.c@gmx.de
Mitglied seit
06.03.2018

64 Beiträge

Danke! Also bezieht sich das nicht auf die aufgelisteten Personen, sondern auf den Pfarrer.

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

2765 Beiträge

Mit den genannten Personen hat es wie gesagt nichts zu tun, das ist korrekt.

Aber, die Vakanz / die Nichtbesetzung / die Nichtausübung eines Amtes bezieht sich auf die Pfarrstelle(!) und nicht auf den Pfarrer als Person.

  • 1