bitte nochmals um Lesehilfe

  • 1
wk.c@gmx.de
Mitglied seit
06.03.2018

64 Beiträge

Ich bin begeistert, wie hilfsbereit man hier unterstützt wird. Darum muß ich gleich nochmal das Brüderchen (?) vom 16.Juli nachschieben, von dem ich selbst noch weniger "übersetzen" kann:
http://www.archion.de/p/fa79166e19/
Gibt es auch hier kompetente Fachleute?
Vielen Dank

user722
Mitglied seit
26.05.2016

836 Beiträge

noch unvollständig:

Den 16 ten Julij des Trebitschen Klauen Söhnlein mit nahmen
Mattaeus getauft, dessen Paten sindt Hans Woreschk(?)
der alt Knecht vom Vorwege(?) Hans und Meister Hein=
richen des Zimmermans Tochter Maria

Franz_Ridler
Mitglied seit
03.04.2015

1721 Beiträge

Das wurde bereits vor eine Woche vollständig gelesen.

wk.c@gmx.de
Mitglied seit
06.03.2018

64 Beiträge

Entschuldigung, mein Fehler.

wk.c@gmx.de
Mitglied seit
06.03.2018

64 Beiträge

Tut mir leid, bin da etwas durcheinandergeraten. Eigentlich suche ich hier Hilfe:
http://www.archion.de/p/6cbaaf9f93/
hier der Eintrag vom 22.October

Franz_Ridler
Mitglied seit
03.04.2015

1721 Beiträge

Den 22sten Octob. Hans Klaun von Trebiz mit seiner b(raut)
Elisabeth des Ullersdorfschen Hanschicken tochter getrawet
worden.

wk.c@gmx.de
Mitglied seit
06.03.2018

64 Beiträge

Danke!

wk.c@gmx.de
Mitglied seit
06.03.2018

64 Beiträge

Und 1886 kam dann das Söhnlein am 18.Oktober zur Welt, so weit läßt sich alles entziffern: http://www.archion.de/p/31986fd2ef/
Nur beim Vornamen scheitere ich. Läßt sich der irgendwie noch entziffern?

Franz_Ridler
Mitglied seit
03.04.2015

1721 Beiträge

Christianus

wk.c@gmx.de
Mitglied seit
06.03.2018

64 Beiträge

Vielen Dank!

  • 1