Kirchenbücher Pinneberg

  • 1
Heucke
Mitglied seit
03.01.2015

1 Beiträge

Es würde mich interessieren, ob die Bücher der fünf Pinneberger Kirchen, die im Moment eingestellt sind, demnächst noch ausgeweitet werden. Ich suche Taufen um das Jahr 1811, weiß aber noch nicht in welcher Kirche.

Seaotter
Mitglied seit
02.07.2021

155 Beiträge

Ich vermute zwar, dass Sie hier noch bessere Auskunft erhalten zu Ihrer direkten Anfrage. - Diese Auskunft kann ich leider nicht geben;
Evtl. können Sie jedoch - sozusagen "von hintenherum" etwas zu Bewohnern in Pinneberg finden in den dänischen Unterlagen - wie z.B.
Volkszählungslisten. In dem untenstehendn Link ist z. B. eine Volkszählung aus dem Jahr 1855 für Pinneberg mit Namen, Alter,
Adresse etc. Darunter auch Einwohner, die vor 1800 geboren wurden und
vielleicht zu Ihrer Familienforschung einen Hinweis geben könnten.
Sie wissen sicherlich, dass Sie sich registrieren müssen; aber die Nutzung kostenfrei ist.

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:3QS7-99L1-4ZHF?i=8&cat=501848

VG.

Hiroki
Mitglied seit
01.05.2018

144 Beiträge

Hallo,

Pinneberg gehörte früher zu Rellingen. Die KB sind einsehbar.

Gruß
Hilli

  • 1