Wo liegt S...burg?

  • 1
mieke
Mitglied seit
09.01.2016

132 Beiträge

http://www.archion.de/p/f6effb8e23/

5. November wurde copuliert M. Friedrich Schrecke Bürger und Tuchmacher M. Johann Schrecken Bürgerß und Tuchmacherß zu S...burg nachge(lassener) Sohn mit Jungfer Magdale(na) H. Michel Jacobß ...
eheleibliche Tochter.

Ich habe versucht, den Ort zu googlen, hatte aber keine Erfolg, die Ruine Sauerburg kann es ja nicht sein, es fehlt die Betonung auf das "u". Auch mit dem Beruf des Michel Jacob komme ich einfach nicht weiter.
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.
VG Elke

user722
Mitglied seit
26.05.2016

857 Beiträge

Ort ?

“Beruf” : vermutlich: Rathsverwandten ⟨all⟩hie

mieke
Mitglied seit
09.01.2016

132 Beiträge

genial, danke Bernhard.

Jetzt fehlt mir noch den Ort, hoffentlich kann das jemand entziffern.

Geschwind
Mitglied seit
27.09.2018

103 Beiträge

Vielleicht Sonnenburg in der Neumark, das heutige Słońsk, etwa 60 km östlich von Strausberg:

https://de.wikipedia.org/wiki/S%C5%82o%C5%84sk

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

2297 Beiträge

Hallo,
es ist Sauerburg geschrieben.

Eventuell dies gemeint ?

https://de.wikipedia.org/wiki/Sauerburg_(Homberg)

Sven

eggi
Mitglied seit
02.06.2015

1444 Beiträge

Sonnenburg bei Bad Freienwalde? Ca. 15 km Luftlinei von Strusberg ...

mieke
Mitglied seit
09.01.2016

132 Beiträge

Vielen Dank für Eure Mühe und Anregungen. An Sonnen... hatte ich gar nicht gedacht, das werde ich vertiefen. Das Sauerburg hatte ich ja schon im Visier aber es fehlt mir den Accent über dem "u", wie bei "...burg.
VG Elke

OlliB
Mitglied seit
13.06.2021

8 Beiträge

Ob es Samenburg oder Somenburg gibt?

VG Oliver

mieke
Mitglied seit
09.01.2016

132 Beiträge

Samen- oder Somenburg existiert meines Wissens nicht. Ich denke, es ist Slonsk, wie Carl-Henry schon schrieb, weil es dort viele Tuchmacher gab und mein Johann Schrecke war ja ebenfalls ein Tuchmacher.
Ich brauche nur noch die Slonsker Kirchenbücher.
Trotzdem danke, Oliver.
Elke

  • 1