Erbitte Lesehilfe

  • 1
eduve
Mitglied seit
19.01.2015

542 Beiträge

http://www.archion.de/p/43cb26e600/

rechts unten

kann jemand den Nachnamen des Vaters lesen ? Andreas Sch....?

Friedaschmidt1.1
Mitglied seit
08.04.2017

105 Beiträge

Hallo,

ich lese "Andreas Schlimmes Ehefrau...."

Beste Grüße
Frieda

Daniel1959
Mitglied seit
29.04.2021

201 Beiträge

Ein Fall für die langjährigen Experten.

Während die anderen Namen deutlich zu erkennen sind, sind beim gesuchten Familienname blasse Schrift, möglicherweise ein fehlender i-Punkt und einige undeutlich geschriebene Buchstaben das Problem.

Ich könnte auch nur raten, deshalb versuche ich es erst garnicht.

Daniel1959
Mitglied seit
29.04.2021

201 Beiträge

Für eine Suche auf zig anderen Seiten habe ich weder Zeit noch Lust, sorry.

Wenn man einen vergessenen i-Punkt und fehlende Tinte annimmt, könnte es ...

Schlimpers

... heissen - was sagen die Experten dazu?

Daniel1959
Mitglied seit
29.04.2021

201 Beiträge

Man muss wohl doch Zeit investieren und den Namen auf anderen Seiten suchen, um ihn dort evtl. besser lesen zu können.

Es heisst wahrschlich doch ...

Schlimmes

... siehe weitere Funde hier

http://www.archion.de/p/682d2ef473/
http://www.archion.de/p/8a42c3b8b8/
http://www.archion.de/p/7f3fb709f5/ - hier besonders deutlich lesbar

Sorry für die unnötige Verschwirrung meinerseits.

eduve
Mitglied seit
19.01.2015

542 Beiträge

vielen lieben Dank

  • 1