erbitte Lesehilfe zu Eintrag 304

  • 1
KJT
KJT
Mitglied seit
27.06.2019

10 Beiträge

Hallo,
Im KB Speyer> Essingen, Taufe 1705-1764 unter dem Eintrag 304 lese ich:
Johann Georg, Johannes Sinn(en) und Seiner
Ehelichen Hausfrau(en) Maria Elisabetha
......., ist den 18 ten July morgends
zwischen 3 und 4 Uhr an dir, ... Tages
...icht gebohren, und den 20ten darauf
zum Sacrament der hg. (heiligen) Taufe ........
worden: dessen Tauf Zeug war Johann Georg
Johann Jacob Weigels Bürgers alhier ehelicher Sohn

Kann jemand die von mir nicht lesbaren Lücken füllen?
Vielen Dank

http://www.archion.de/p/97a748b86d/

Schleuse
Mitglied seit
07.03.2019

1191 Beiträge

http://www.archion.de/p/9e328c4b4d/

Die Hochzeit?, hilft noch nicht aber ein Anfang,

Gruß

maxnbg
Mitglied seit
17.12.2014

220 Beiträge

Söhnlein
an dießes Tages licht
befördert

user722
Mitglied seit
26.05.2016

780 Beiträge

Johann Georg, Johannes Sinnen und Seiner
Ehlichen Haußfrauen Maria Elisabetha
Söhnlein, ist den 18 ten Julij morgends
zwischen 3 und 4 Uhr an dießes Tages
liecht gebohren, und den 20ten darauf
zum Sacrament der h⟨eiligen⟩ Tauff befördert
worden: deßen Tauf Zeug war Johann Georg
Johann Jacob Weigels Bürgers alhier ehlicher Sohn

KJT
KJT
Mitglied seit
27.06.2019

10 Beiträge

Hallo zusammen,

Danke für die Unterstützung
Gruß aus dem Saarland
KJT

Franz_Ridler
Mitglied seit
03.04.2015

1634 Beiträge

Zitiert von: user722
Johann Georg, Johannes Sinnen und Seiner
Ehlichen Haußfrauen Maria Elisabetha

Genitive: Johannis, Mariä Elisabethä; letzteres auf abgegriffenem Rand aus Parallelstellen erschlossen.

  • 1