Nicht zu entziffern - erbitte Lesehilfe

  • 1
meringei
Mitglied seit
04.07.2018

42 Beiträge

Hallo liebe Community,

ich habe wieder mal einen Eintrag den ich partout nicht transkribieren kann. Insbesondere der Nachname der Frau wäre für mich relevant.

http://www.archion.de/p/449493b6c8/

Hier mein Versuch:

Zitiert von:
38) des Joh. Andreas Meckedowski Bürgers u. Maurer? hinterlässt Sohn Joh. Gotthelf... mit... seinem Eheweibe...., geb.... 19. Dezember um 18 Uhr, den 23. get.

Ich danke vielmals im Voraus für jegliche Hilfe.

eggi
Mitglied seit
02.06.2015

1388 Beiträge

38) des Joh. Andreas Mekedowski
Bürgers u.Maurergesellen hieselbst
Sohn Joh. Gotthelf welcher mit
Hanna seinem Eheweibe erzeuget, geb.
Janckin(?) geboren den 19ten Decemb(e)r Ab(en)ds um 18 Uhr
den 23ten get(auft) Pathen
1) M(ei)st(e)r Joh. Chrit. Hennig Bürger und Schnei-
der hieselbst
2) Frau Christ. Charlotte Greischelin(?)
M(ei)st(e)r Salomo Greischel Bürgers u.
Tuchmachers hieselbst Ehefrau
3) Johann Steudt Maurer-Geselle
u. Einwohner zu Jessen

eggi
Mitglied seit
02.06.2015

1388 Beiträge

Der Pate hieß natürlich Johann Christian Hennig

eggi
Mitglied seit
02.06.2015

1388 Beiträge

Ah, sehe gerade ist doppelt und wurde schon beantwortet.
Wäre schön, wenn Sie das als "Doppelt" markieren würden, damit man sich nicht umsonst die Mühe macht.

meringei
Mitglied seit
04.07.2018

42 Beiträge

Sorry, ich habe meinen Doppelpost nicht mitbekommen. Aber so habe ich gleich noch die Paten transkribiert bekommen. Vielen Dank!

  • 1