Taufeintrag Nr. 42

  • 1
Cbfrld
Mitglied seit
05.11.2018

94 Beiträge

Hallo,

kann bitte jemand den Taufeintrag für mich übersetzen?
http://www.archion.de/p/85e3fb6957/
Ganz unten auf der Seite gibt es noch einen Nachtrag.

Verstehe ich das richtig, dass der Soldat Bonn fälschlicherweise als Vater des Kindes angegeben wurde und dass er später erkärt hat, nicht der Vater zu sein?

Ich bedanke micht im Voraus.
LG C.

user722
Mitglied seit
26.05.2016

777 Beiträge

Nein.

42) Zu Hoffgardten ⟨wohl: Hopfgarten⟩ ließen den 1. Octobr.⟨is 1789⟩ der
Soldat Bonn, et Vxor ⟨=seine Frau⟩ A:⟨nna⟩ Cath:⟨arina⟩ nee ⟨=geborene⟩ Schermänin(?)
einen Sohn taufen, diß Kind ist den 29 ten 7br ⟨=September⟩ gebohren
Gevatter ist, Johann Jost Scharrman(?)
Subulcus ⟨=Schweinehirt⟩ allhier. NB F

NB F Dieser Soldat Bonn hat fälschlich
bey mir angegeben, daß er mit seiner
angeblichen Frau ⟨gestrichen: copuliret⟩ zu Darmstadt
copuliret seye; es ist also diß Kind ein unehl:⟨iches⟩
Kind.

Cbfrld
Mitglied seit
05.11.2018

94 Beiträge

Vielen Dank für die Hilfe.
LG
C.

  • 1