Johann Heinrich Sonneborn

user722
Mitglied seit
26.05.2016

724 Beiträge

Vielleicht hat jemand Interesse, hier weiterzumachen:

Bei Ancestry findet sich die Sterbeurkunde des Johann Heinrich Sonneborn.
https://www.ancestry.com/imageviewer/collections/61119/images/nonnenroth_1073_1874-1887-00087?pId=2102859

Dort steht auch sein Geburtsdatum und -ort: Winnen am 18 ten November 1897 (gemeint ist 1797)
http://www.archion.de/p/19c4f7b1b0/

und hier der Eintrag von familysearch für Margaretha Tewes:

⟨Nr.⟩9 ⟨nat.⟩ 4. ⟨Maij 1830⟩ ⟨bapt.⟩ 4. ⟨Maij 1830⟩
Margaretha eheliche Tochter des Jacob Johann Tewes und
Margaretha geb. Bandwig (oder Baudewig) dahier.

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:3Q9M-CS64-V9DH-L?cat=382121

user722
Mitglied seit
26.05.2016

724 Beiträge

***** doppelt *****

(Sorry - hab's nach der Meldung 'Bad Gateway' nochmal eingestellt)

Schleuse
Mitglied seit
07.03.2019

1143 Beiträge

Hallo,

auch wenn man ab und an was anderes machen will, ich habe nun mal dazu aufgerufen von vorn anzufangen.

Aber, Aber nicht jeder ist irgendwo und überall angemeldet oder Mitglied.

Deshalb schlage ich vor, Alles was nicht im Archion nachzuschlagen ist, ist als Text mit den Daten zu hinterlegen.

Gruß Rainer

Schleuse
Mitglied seit
07.03.2019

1143 Beiträge

http://www.archion.de/p/fc65d02e6e/

Das ist dann die Hochzeit der Eltern, Johann Adam Senneborh heiratet auch eine Senneborn Philippa.

Gruß Rainer

Schleuse
Mitglied seit
07.03.2019

1143 Beiträge

http://www.archion.de/p/5f2c4a4065/

Das sollte dann die Taufe der Philippina sein.

Noch nicht überprüft.

Rainer

Schleuse
Mitglied seit
07.03.2019

1143 Beiträge

http://www.archion.de/p/febf88d541/

Und das ist der Johann Adam, in die falsche Richtung gesucht.

Gruß Rainer

Schleuse
Mitglied seit
07.03.2019

1143 Beiträge

http://www.archion.de/p/b4ab41fb1b/

hier heiratet ein Johann Adam Senneb.

das wars erst einmal Rainer

Schleuse
Mitglied seit
07.03.2019

1143 Beiträge

Hallo noch einmal, das ist der Vater der Philippa, 20 Jahre später?

Gruß

Leibniziana2014
Mitglied seit
20.03.2015

538 Beiträge

Es ist schon etwas kurios - ich hatte ja gleich auf hessische Namen getippt. Und irgendwie mit Winnen/Nordeck gerechnet.

Genau diese Sonneborn (auch Sommerborn) sind dort eine alteingesessene Familie.

Habe das Familienbuch vorliegen - mit gleichem Taufdatum und Todesdatum des Johann Heinrich Sonneborn. Er hatte eine uneheliche Tochter und danach eine eheliche (alle in Winnen gestorben).

Nur keinerlei Hinweise nach Norddeutschland - was nun ?
Bin gespannt ob da noch etwas herauskommt...

Schleuse
Mitglied seit
07.03.2019

1143 Beiträge

http://www.archion.de/p/1580437840/

und das die Hochzeit des Johann S.
Vater des Johann Adam S.

Gruß