Bitte um Lesehilfe - Heirat

  • 1
Mistel28
Mitglied seit
22.01.2019

89 Beiträge

http://www.archion.de/p/f52476718f/
Geburts=
tag.
d. 11 May
circa
k. matut:
[*11.05.1674]

Kind.
Agnetha

Elteren
Marcus Closman, Bürger u.
Schumacher zu d Statt.R.H. seine
Haußfrau: Barbara.R.

Gevattern.
Agnetha, deß Hans Clos
mans Bürgers u. Itzig Kirch=
Eltester Haußfrau R.

Vielen lieben Dank

msiegle
Mitglied seit
10.01.2015

587 Beiträge

Geburts=
tag.
d. 11 Maij
circa
h. matut: [hora matutina][*11.05.1674]

Kind.
Agnetha

Elteren
Marcus Closman, Bürger u.
Schumacher in d(er) Statt.R.H. seine
Haußfr(au): Barbara.R.

Gevattern.
Agnetha, deß Hans Clos-
mans Bürgers u. Itzig Kirch=
Eltester Haußfrau R.

Gruß,
Michael

Mistel28
Mitglied seit
22.01.2019

89 Beiträge

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

Was bedeuten den die Abkürzungen R. und H. bzw. Statt R.H.?
und ist mit Itzig hier, also in Weinheim gemeint?

Liebe Grüße
Michaela

msiegle
Mitglied seit
10.01.2015

587 Beiträge

Ich korrigiere mich:

...Schumacher in d(er) Statt.R. u(nd) seine...

R. bzw. L. steht auf dieser Seite hinter sehr vielen Personen, bzw. hier auch hinter "Statt". Ich vermute dass es sich um Angabe von Ortsteilen von Weinheim handelt, das müsste man weiter recherchieren

Iztig = Jetzig = derzeit

Gruß,
Michael

Jokurz
Mitglied seit
15.09.2014

519 Beiträge

Hallo,

R könnte reformiert
L könnte lutherisch
sein.

Gruß
Joachim

  • 1