Bitte um Lesehilfe - Geburt

  • 1
Mistel28
Mitglied seit
22.01.2019

89 Beiträge

http://www.archion.de/p/7b421fbf9a/

Agnesa, Hans Brentzels ... Eva H: Töchterlein
ist gebohr d 6. Mai, getauft d 9. eydem: Tester Hans
Volt H: Haußfrau Agnes

Ist das korrekt? Und was bedeuten "H:"
Vielen Dank

msiegle
Mitglied seit
10.01.2015

552 Beiträge

Agnesa, Hans Brentzels und s(eines) Weibs Eva ehl(iches) Töchterlein
ist gebohr(en) d(en) 6. Maj, getauft d(en) 9. eiusdem: Testis Hans
Volt(en) ehl(iche) Haußfrau Agnes

Gruß,
Michael

Mistel28
Mitglied seit
22.01.2019

89 Beiträge

Okay kein grosse H , irgendwann lerne ich es (vielleicht) auch ...
Vielen lieben Dank

Franz_Ridler
Mitglied seit
03.04.2015

854 Beiträge

Zitiert von: msiegle
Testis Hans
Volt(en) ehl(iche) Haußfrau Agnes

Voltzen

  • 1