Neesbach/Nauheim/Huenfelden?

  • 1
sunnyblueskies
Mitglied seit
02.07.2017

183 Beiträge

Zu welchem Dekanat gehoert Neesbach?
Ich habe mal gesucht und das einzige das ich finden konnte war dass das Standesamt nach 1870 Nauheim war.
Das zustellige Dekanat sollte Kirberg sein, kann Kirberg allerdings nicht in Archion digital finden. Habe unter Dekanat Runkel und Weilburg gesucht und auch oberflaechlich die anderen Dekanate unter Hessen Nassau. Leider kein Erfolg.
Kann mich jemand in die richtige Richtung weisen?

Cbfrld
Mitglied seit
05.11.2018

88 Beiträge

Hallo,

ich weiß nicht, ob das weiter hilft:

Bis 1700 enthält das Nauheimer Kirchenbuch in einem Band die Einträge aus Nauheim und Neesbach. In Oberrod ist bis 1817 für alle Kirchspielsorte ein gemeinsames Register vorhanden (http://wiki-de.genealogy.net/Die_evangelischen_Kirchenb%C3%BCcher_im_Regierungsbezirk_Wiesbaden_(Spiess)/05).

Versuchen Sie es doch mal unter Dekanat Idstein/Oberrod.

Liebe Grüße
C.

  • 1