Letzter Satz - Erbitte Lesehilfe

  • 1
FloatOn
Mitglied seit
25.01.2020

8 Beiträge

Guten Abend,

was steht im letzten Satz des Eintrages vom 24. September 1881 (Katharina Elisabeth Kümmel)?

http://www.archion.de/p/4b29186af6/

Herzlichen Dank!

Karin
Mitglied seit
19.01.2015

133 Beiträge

Guten Abend Christian,

der letzte Satz:
Diese fiel auf dem Walde von einem
Baum, worauf Sie dünne Aeste abhauen wolten, und lag beinahe 17 Tage krank
bis Sie starb.

Beste Grüße
Karin

vnagel2004
Mitglied seit
18.12.2014

1985 Beiträge

Guten Tag zusammen,

eine kleine Korrektur möchte ich ergänzen:

nicht dünne Aeste

sondern dürre Aeste

BG, Vera

Karin
Mitglied seit
19.01.2015

133 Beiträge

Ja Vera, es ist ganz deutlich: “dürre“ Äste.

Danke, Karin

FloatOn
Mitglied seit
25.01.2020

8 Beiträge

Danke!

  • 1