KB Coburg St. Moritz

CassiusDio
Mitglied seit
30.07.2015

48 Beiträge

Hallo, kann mir bitte Jemand sagen wo die Kirchenbücher von Coburg, St. Moritz, zu finden sind? Gibt es außer den in Archion bereits engestellten KBs noch weiter aus Coburg? Vielen Dank

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

2482 Beiträge

Hallo,
die Kirchenbücher sind noch vor Ort in der Gemeinde.
Bis 2030 werden alle nach und nach hier mal online gehen.

Die Region Coburg ist etwas später drann,daher wird dies sicher noch einige Jahre dauern.

Sven

CassiusDio
Mitglied seit
30.07.2015

48 Beiträge

Herzlichen Dank, dann muß ich wohl doch nach Coburg

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

2482 Beiträge

Hallo,
ja leider diese beginnen ab 1554.

Sven

Oberfranke
Mitglied seit
21.08.2015

46 Beiträge

Es ist die Frage, ob Du in Coburg einen Termin bekommst.

Es gibt dort einen pensionierten Pfarrer, der die Bücher quasi als sein Privateigentum betrachtet.
Je nach Laune vergibt er einen Termin, setzt sich aber die ganze Zeit daneben und blättert die Seiten um. Anderen verwehrt er persönliche Vorsprachen und verweist darauf, dass aus Sicherheitsgründen nur er Recherchen macht (die aber oft nicht ganz stimmen).

Darum, wärs eigentlich von besionderer bedeutunng dass St. Moritz online ginge.

asterix
Mitglied seit
16.11.2015

1 Beiträge

Auch ich suche seit Jahren vergebens nach Rest-Daten aus Coburg. Von Ancestry habe ich viele Daten aus Coburg vorliegen, die ich aber über die Kirchenbücher
gegenprüfen bzw. ergänzen will. Nun habe ich festgestellt, dass viele Personen
die ich suche in der Morizkirche getauft wurden bzw dort geheiratet haben. Da es von Coburg kein OSB gibt, werde ich noch ein paar Jahre warten, bis Archion die fehlenden Kirchenbücher von Coburg verfilmt hat.

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

2482 Beiträge

Hallo,
die Kirchenbücher wurden inzwischen ans Archiv abgegeben.

Somit sollten diese nun zeitnah auch hier online gehen, mit Glück noch dieses Jahr.

Sven

Oberfranke
Mitglied seit
21.08.2015

46 Beiträge

Hallo,

habe inzwischen den Zeitraum 1590 bis 1660 Tr u Bgr sowie Taufen 1590 bis 1632 bzw 1645 bis 1649 als Foto vorliegen.

Könnte sich jemand vorstellen, sich an einer Transskription zu beteiligen`?
Wobei die Trauungen eigentlich schon fertig sind.

VG
Ortwin

smic
Mitglied seit
12.10.2016

2 Beiträge

Hallo,

ich hatte vor ein paar Jahren Glück und bekam Auskunft vom bereits erwähnten Hüter der Bücher von St. Moritz zu einem Taufeintrag im Jahr 1752. Leider konnte ich diesen Eintrag in den bisher in Archion eingestellten Büchern nicht finden, mir ist aber aufgefallen, dass für den Taufeintrag nicht nur das KB Coburg St. Moritz als Quelle angegeben ist, sondern "KB Coburg St. Moritz, Garnison II".
Weiß jemand, ob es sich dabei um ein separates Buch handelt?

Vielen Dank,
Susanne

Franz_Ridler
Mitglied seit
03.04.2015

2255 Beiträge

Zitiert von: smic
... mir ist aber aufgefallen, dass für den Taufeintrag nicht nur das KB Coburg St. Moritz als Quelle angegeben ist, sondern "KB Coburg St. Moritz, Garnison II".
Weiß jemand, ob es sich dabei um ein separates Buch handelt?

Vermutlich handelt es sich um ein Buch der Festungspfarrei: http://www.archion.de/p/8e955c4315/.
Diese Bücher befinden sich bereits im Landeskirchlichen Archiv in Nürnberg, sind aber noch nicht digitalisiert.
Mit etwas Optimismus kann man sie vielleicht im Laufe des kommenden Jahres bei Archion erwarten.