KB Rheinland

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

2257 Beiträge

Hallo,
habe schon sehr oft fehler gemeldet und viele wurden auch gleich behoben.
Manchmal je nach Archiv dauert es länger gerade wenn Metadaten neu eingelesen werden müssen.

Trotzdem immer Fehler melden, nur so besteht die Möglichkeit das diese behoben werden.

Sven

Peptino
Mitglied seit
30.12.2016

162 Beiträge

Zitiert von: heinzi76
Hallo,
dann sei doch so nett und melde all die Fehler damit alles berichtigt werden kann.

Die Funktion ist in der Menüzeile enthalten.

Wenns keiner macht wird es sonst nie berichtigt.

Sven

Keine Sorge, habe ich sofort gemacht. Das ist klar. Die hohe Fehlerquote ist trotzdem nervig.

Frank

ChristianBruch
Mitglied seit
07.01.2015

3 Beiträge

Ich verstehe leider immer noch nicht, warum es bei den Kirchenbüchern aus dem Rheinland solche Probleme gibt.

Das Archiv in Boppard war doch sehr früh in archion eingebunden. Viele weitere Archive kamen erst viel später dazu und von dort sind schon fast alle Bücher in archion eingespielt.

Die Bücher aus dem Rheinland sind weiterhin nur sehr sporadisch hinterlegt (manche Orte sind noch komplett "weiß" in der Übersicht; und bei vielen anderen Orten sind dann nur wenige der vorhandenen Bände einsehbar, so dass man dort auch nicht wirklich weiter kommt).

Warum hierzu keine Stellungnahme seitens archion erfolgt, erschließt sich mir nicht ...

PS: Ich habe auch schon einige Fehler gemeldet (falsche Zeiträume/falsche Orte), aber diese wurden in der Regel nicht korrigiert.

Balaton
Mitglied seit
03.08.2018

3 Beiträge

Auch ich wüste gerne wann es weitergeht für mich vor allem Kempfled und Wilzenberg

Seaotter
Mitglied seit
02.07.2021

149 Beiträge

In der Bestandsliste des Archivs erscheint z. B.
Kempfeld unter diesen Orten:
Hottenbach,
Veitsroth,
Senweiler,
Schauren,
Wirschweiler
und
Wilzenberg unter Niederbrombach.

Kirchenbücher der vorgen. Orte sind bei Archion zum Teil online -
jedenfalls die Orte schon genannt.

Vielleicht gucken Sie sich die Bestandsliste einmal selbst durch,
ob es die richtigen "Kempfeld" und "Wilzenberg" sind, die Sie suchen.

VG.

Forscher57
Mitglied seit
10.01.2015

245 Beiträge

Hallo,

Zitiert von:
Ich verstehe leider immer noch nicht, warum es bei den Kirchenbüchern aus dem Rheinland solche Probleme gibt.

Das Archiv in Boppard war doch sehr früh in archion eingebunden. Viele weitere Archive kamen erst viel später dazu und von dort sind schon fast alle Bücher in archion eingespielt.

Warum hierzu keine Stellungnahme seitens archion erfolgt, erschließt sich mir nicht ...

Hier kann ich mich nur vollinhaltlich anschließen.

Zitiert von:
PS: Ich habe auch schon einige Fehler gemeldet (falsche Zeiträume/falsche Orte), aber diese wurden in der Regel nicht korrigiert.

Auch hier kann ich mich nur vollinhaltlich anschließen.

Beispiel:
Unter KB Birnbach steht der Ort Weverbusch.

Der Ort heißt aber WEYERBUSCH und ist in der ganzen Welt bekannt. Nur nicht in Boppard!

Von 1845 bis 1848 war Friedrich Wilhelm Raiffeisen Bürgermeister in Weyerbusch.

https://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich_Wilhelm_Raiffeisen.

--