KB Rheinland

bluemchendani
Mitglied seit
31.10.2016

18 Beiträge

Wann wird es im Rheinland endlich weitergehen?

Es wurde viel angekündigt im Jahre 2016, leider nur Bruchstücke an Archion geliefert (09/2017, 01+02/2018, sowie 09/2018) und teilweise offensichtlich auch nur leere Dateiordner. Seitdem wurden nur die Orte aktualisiert.

Auch ist Boppard keine Hilfe, da auf Anfragen zu KB-Daten bzw. der Bitte um Hilfe keine Antworten mehr erfolgen, d.h. von dort werden keine Scans mehr zugesandt und das nunmehr seit einem Jahr.

Was ist hier so schwierig in Boppard - andere Archive schaffen es doch auch!

Es ist zum Verzweifeln, wenn man sieht, welche Datenmengen aus anderen Archiven bereitgestellt werden.

Ich wünsche allen einen guten Start in das Jahr 2020.

bluemchendani

Forscher57
Mitglied seit
10.01.2015

199 Beiträge

Hallo bluemchendani,

ich kann Dir im vollen Umfang nur zustimmen.
Was hier im Portal mit den KB aus dem Rheinland passiert ist mit dem gesunden Menschenverstand nicht nachzuvollziehen.

Außer Ankündigungen und leeren Worten, nichts.
Das was mich am meisten stört, dass hier im Portal keine Auskunft zur weiteren Bereitstellung der Kirchenbücher des Rheinlandes gegeben wird.

Im Jahre 2018 gab es in der evgl. Kirche Deutschlands 436 078 Kirchenaustritte.
Wen wundert es?

Die Kirche und auch das Portal sollten sich doch mal an das halten, was jeden Sonntag so in der Kirche gepredigt wird.

Ein Recht auf Information steht den Nutzern des Portals auf jeden Fall zu.

--

Forscher57
Mitglied seit
10.01.2015

199 Beiträge

Hallo,

das Register Rheinland: Archiv der Evang. Kirche wurde neu sortiert.
A
B
C
..
Z

Ich hoffe, nach Jahren der Ankündigung geht es jetzt endlich weiter.

Zitiert von:
Pressemitteilung vom 3. März 2016
Die ev. Kirche im Rheinland kündigt die Veröffentlichung von Kirchenbuchdigitalisaten in Archion an.

Zitiert von:
Mitteilung von Archion im Forum 12.04.2017
Voraussichtlich werden wir noch in 2017 mit dem Import beginnen.

--

judith.sutter
Archion-Mitarbeiter
Mitglied seit
17.08.2015

381 Beiträge

Sie haben die Importe in den Jahren 2018, 2019 und 2020 vergessen aufzuzählen...

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

2035 Beiträge

Hallo Frau Sutter,
mit der Ankündigung 2017 das die Kirchenbücher Rheinland online gehen, sieht es 2020 leider immer noch traurig aus.

Besser wäre es gewesen das ein keiner Teil der Kirchenbücher online geht,
und es immer wieder Importe geben wird, bis alles verfügbar sein wird wird es ca. 10 Jahre dauern oder so.

Mit sowas kann mehr mehr anfangen, mit der Meldung von 2017 geht man als Nutzer davon aus das in kürze alles verfügbar sein wird, was aber so nicht gegeben ist.

Etwas mehr Infos und bessere Information in Ihren Hause wäre für alle Nutzer sehr zu begrüßen.

Sven

Forscher57
Mitglied seit
10.01.2015

199 Beiträge

Sehr geehrte Frau Sutter,

Zitiert von:
Sie haben die Importe in den Jahren 2018, 2019 und 2020 vergessen aufzuzählen...

Mein Satz lautete:
Ich hoffe, nach Jahren der Ankündigung geht es jetzt endlich weiter.
Das Wort "weiter" setzt ja voraus, das etwas begonnen hat.

Was bisher vom Rheinland eingestellt wurde, stellt nur einen sehr geringen Teil der vorhandenen Kirchenbücher dar.

Warum wird das Rheinland nicht behandelt, wie z.B. Mitteldeutschland: Landeskirchenarchiv Eisenach?

Dort wird seit Wochen kontinuierlich ein Kirchenbuch nach dem anderen
eingestellt.

Zitat heinzi76.

Zitiert von:
Etwas mehr Infos und bessere Information in Ihren Hause wäre für alle Nutzer sehr zu begrüßen.

Dem möchte ich mich inhaltlich voll anschließen.

--

judith.sutter
Archion-Mitarbeiter
Mitglied seit
17.08.2015

381 Beiträge

Zitiert von: Forscher57

Mein Satz lautete:
Ich hoffe, nach Jahren der Ankündigung geht es jetzt endlich weiter.
Das Wort "weiter" setzt ja voraus, das etwas begonnen hat.

Ihre Aussage suggeriert, dass sich seit 2017 nichts "weiter" getan hat. Das ist einfach nicht korrekt und musste richtig gestellt werden.

Peptino
Mitglied seit
30.12.2016

35 Beiträge

Ich habe den Eindruck, dass teilweise die Zuordnung fehlerhaft ist.
- Ich habe drei Kirchenbücher von Kellenbach angeschaut. Eines war eigentlich von Gemünden, eines von Sultzbach und nur bei einem war die Bezeichnung richtig.
- Bei Gemünden gab es auch ein Kirchenbuch, welches laut Titel Taufen, Eheschließungen, etc. enthalten sollte. Es enthielt aber nur 7 Seiten Bemerkungen. Ein anderes sollte Konfirmationen 1728-1799 enthalten. Es waren aber Taufen und Eheschließungen ab 1695 - ca. 1800.

Ich habe 7 Kirchenbücher angeschaut und 5 fehlerhafte Beschreibungen gefunden! Wie soll man da etwas finden??? Sorry, damit kann man nicht arbeiten!

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

2035 Beiträge

Hallo,
dann sei doch so nett und melde all die Fehler damit alles berichtigt werden kann.

Die Funktion ist in der Menüzeile enthalten.

Wenns keiner macht wird es sonst nie berichtigt.

Sven

Forscher57
Mitglied seit
10.01.2015

199 Beiträge

Hallo,

ich habe vor ca. 1-2 Monaten folgenden Fehler gemeldet.

Rheinland: Archiv der Evang. Kirche A

  • Anhauen
  • Anhausen

Es gibt ein Anhausen aber kein Anhauen!
Der Fehler ist auch im Verzeichnis der Kirchenbücher der Archivstelle Boppard der Evangelischen Kirche im Rheinland, Signatur 195/11, vorhanden!

Unter Anhauen > Sterbefälle 1838-1898 steht auch im Deckballt (Bild 5), dass es sich um Anhausen handelt. http://www.archion.de/p/5c03c06aa9/.

Was nützt die ganze Melderei, wenn das vom Archiv ignoriert wird.

Leider sind die Fehler immer noch nicht berichtigt.