Lesehilfe Trauung 1692

  • 1
Brig
Mitglied seit
21.08.2019

20 Beiträge

http://www.archion.de/p/69cf608090/
würde sehr gerne wissen was da steht
Trauung Johann Wöhner und Kunigunde Roschlau

msiegle
Mitglied seit
10.01.2015

333 Beiträge

Hallo,
Ich lese da (allerdings bei einigen Worten nicht sicher):

7. JOHANNES, jun: itztgedachten Wöhners eheleibl. jüngerer
Sohn dadelbsten (welcher vor 1 1/2 Jahren impos mentis war)
und Jungf: Kunigunda, Andreas Roschlaubs zu Heu=
bisch eheleibl, alteste Tochter, sind (nach erlangter dispensa-
tion pp consan [?] trinitatem in gradue verte lineae aqualis, geh
Erlegung 1. Tahlers dem GottesCasten) miteinander
copuliert worden. 1. Novemb. Tex. Matth ...

Gruß,
Michael

Brig
Mitglied seit
21.08.2019

20 Beiträge

Danke Michael
Hat mir schon weitergeholfen nun muss ich nur noch herausfinden was die lateinischen Wörter bedeuten

Gruß Brigitte

BerndSchulz
Mitglied seit
04.01.2016

274 Beiträge

Hallo,

Zitiert von: Brig
Danke Michael
Hat mir schon weitergeholfen nun muss ich nur noch herausfinden was die lateinischen Wörter bedeuten

Gruß Brigitte


die Beiden waren wohl vor Ihrer Heirat miteinander verwandt.
Desshalb mussten Sie auch einen Thaler bezahlen, für die Genehmigung zur Heirat.

Grüße
Bernd

Eva64
Mitglied seit
04.01.2015

159 Beiträge

Hallo Brigittte,
die beiden waren dritten Grades blutsverwandt und haben dafür den Dispens benötigt, trotzdem heiraten zu dürfen.
Grüße
Eva

Brig
Mitglied seit
21.08.2019

20 Beiträge

danke für die Antworten

  • 1