Suche Taufe in Seelen

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

1379 Beiträge

Hallo,
da bleibt nur sämtliche Kirchenbücher durchzusehen in der Region.

Irgendwo sollte ja die Taufe zu finden sein, außer es gibt Lücken.

Hatte auch so einen Fall, da fand ich diesen im katholischen Kirchenbuch,
da die Mutter zu dieser Zeit wo anders aufhielt und dort die Taufe dann zu finden war.

Auch das Archiv hat nicht so richtig damals weiter helfen können.

Sven

OlliL
Mitglied seit
17.11.2017

23 Beiträge

Hallo Sven,

jo - aber ist schon traurig, wenn das Archiv nicht mehr weiss wo die Person damals wohl nachgeschaut hat. Immerhin wurde damals auch knapp 100 EUR Gebühr für diese Daten erhoben.... das muss man sich mal überlegen. Ohne jegliche Quellenangabe - und nun nicht mehr nachvollziehbar scheinbar. Traurige Sache. Ich habe ja sogar angeboten für eine erneute Recherche zu zahlen.... bisher ohne Reaktion

heinzi76
Mitglied seit
15.12.2014

1379 Beiträge

Hallo,
schau halt selber nach.
Manchmal kann es Tage dauern einen Eintrag zu finden,
wenn es mehre Familien am Ort gibt, man muss Aufwendig suchen und ausschließen.
Der Betrag ist da schon in Ordnung.

Sven

OlliL
Mitglied seit
17.11.2017

23 Beiträge

Jo - schon klar. Problem ist nur - die Pfalz ist so gar nicht mein Forschungsgebiet. Bei mir mangelt es also schon an Ortskenntnis. Daher hoffte ich darauf, dass die Leute vom Archiv schon wissen müssten wo sie nachschauen müssten um Taufen aus Seelen zu finden - scheinbar wurde noch woanders getauft als in Rathskirchen.... nunja - ich muss auf das nächste Archion Abo meinerseits warten.

OlliL
Mitglied seit
17.11.2017

23 Beiträge

Das Archiv aus Speyer hat sich gemeldet.

Die angebliche Taufe 1744 konnte weder in Rathskirchen, noch in Kauserslautern gefunden werden - nur diese zwei Bücher würden für Seelen in Frage kommen.
Sie hätten auf Archion auch in das KB Staudernheim geschaut und bei der Konfirmation 1760 so schreiben Sie, wurde der Name Johann Michel in Johann Nieckel umgeändert - was zum 1745 geborenen passen würde.

Also leider auch keine erfreulichen Nachrichten

OlliL
Mitglied seit
17.11.2017

23 Beiträge

Niedrkirchen bei Kaiserslautern, nicht Kaiserslautern