Taufeintrag Kirchenbuch Risum

  • 1
Henkens
Mitglied seit
30.07.2019

7 Beiträge

Hallo!

Ich bräuchte noch einmal Hilfe beim Lesen eines Kirchenbucheintrags:

http://www.archion.de/p/325c3773c9/

Es geht um einen Pai Sibbersen, der in späteren Aufzeichnungen als Sohn eines Vorfahren von mir auftaucht.
Dieser Vorfahre heisst ebenfalls Pay Sibbersen.
Ist er evtl. ein uneheliches Kind gewesen?

Vielen Dank schonmal!

MfG Jan

louiseott
Mitglied seit
26.02.2016

74 Beiträge

Hallo Jan,
die Geburt ist eindeutig mit "unehelich" gekennzeichnet. Aber offenbar kannte man aufgrund einer Aussage der Hebamme wohl den Vater.
Brauchst du Hilfe beim Entziffern des Eintrages?
Herzliche Grüße
Ingo

Henkens
Mitglied seit
30.07.2019

7 Beiträge

Danke schonmal! Das Entziffern wäre super!

Jörg
Mitglied seit
17.12.2014

118 Beiträge

Pai Sibbersen, ein unehelicher Sohn der Christina Maria Breckling in Nordriesum; Tochter des Deckers Martinus Breckling daselbst, und seiner Frau Magdalena geb. Christiansen. Nach der Aussage der Hebamme ist der Vater dieses Kindes ein Tag dem Müller Christen Johannsen hieselbst dienender Gesell, Namens Pai Sibbersen aus Nordriesum, Sohn des (weil.? weiß nicht genau, ob da wirklich weiland, also verstorbenen steht) Sibbern Andersen und seiner Frau Trincke geb. Nickelsen daselbst.

Gruß
Jörg

Henkens
Mitglied seit
30.07.2019

7 Beiträge

Vielen Dank! Was ich komisch finde ist, dass der vermeindliche Vater "Pay Sibbersen" danach nicht mehr in den Kirchenbüchern zu finden ist. Er scheint nicht geheiratet zu haben. Ich kann ihn aber auch nicht im Sterberegister finden.
Der einzige Eintrag, in dem er noch erwähnt ist, ist als sei Sohn sich 1848 in Bredstedt verlobt.

Hat hier jemand einen Tipp für mich, wo ich nochmal schauen kann? Oder muss ich tatsächlich alle Kirchenbücher aus der Umgebung durchsehen?

  • 1