Ich suche der Geburtsurkunde oder der Taufe meines Urgroßvaters Alfred Steglich.

  • 1
KarlSteg
Mitglied seit
22.07.2019

1 Beiträge

Hallo
Ich mache den Steglich Family Tree.
Es tut mir leid, wenn der Text lang ist, aber ich muss die Ereignisse detaillieren, da ich ihn selbst mit Hilfe von Sachsen-L und Die Maus Genealogists nicht finden konnte.

Und ich suche nach der Geburtsurkunde oder der Taufe meines Urgroßvaters Alfred Steglich.
Hier in Brasilien und in der Passagierliste in Hamburg gibt es den Namen: ALFRED STEGLICH.
Er kam 1886 mit seinem Stiefbruder und seiner Schwägerin nach Brasilien, war mit 15 Jahren der beste Mann bei CIVIL und kehrte dann nach Deutschland zurück.

Im September 1889 hat Alfred Steglich eine neue Sendung in Hamburg, diesmal definitiv nach Brasilien.

Sein Vater wäre FRIEDRICH GUSTAV STEGLICH, geboren 1835 in Bretnig.
Friedrich Gustav Steglich, zweimal verheiratet.
In der ersten Ehe (oo ~ 1858) mit Marie Ernestine Emilie Wendrich (* 28. Februar 1840-Breslau) hatte sie zwei oder drei Kinder, zuletzt Paul Richard Steglich (* 21. September 1864) -Gorlitz).
Dieser Halbbruder, der 1886 mit seiner Braut / Frau AMALIA EMILIA HAUSCHILD kam, und mein Urgroßvater ALFRED STEGLICH, der ~ 15 Jahre alt war (Passagierliste), kamen mit.
Marie Ernestine Emilie Wendrich? Gestorben am (+ 05-Mai-1865-Dresden,

Friedrich Gustav Steglich, verheiratet in 2. Ehe (oo20-Mar-1869-Dresden), mit Eleonore Auguste Helene Bähr (* 18-Mar-1850-Dresden).
Sie hatten ihre erste Tochter, Louise Helene Steglich - (* 02.12.1869-Dresden).
Nach diesem EREIGNIS wäre mein Urgroßvater am (* 28. April 1871-Datum? - ungewisser Ort) geboren worden, wie in den Geburtsunterlagen der Kinder hier in Brasilien angegeben.
Dann (* 24. September 1873 - Datum? - ungewisser Ort) wurde sein anderer Bruder, der im April 1889 eingewanderte Einwanderer Albert Steglich, geboren.
Dann wurde der dritte Bruder, Fritz Max Steglich, geboren (* 26. Dezember 1875 - Datum? - ungewisser Ort).
Nach dieser Geburt wurden andere Brüder geboren, von denen ich die Aufzeichnung habe, sowie die erste Schwester, Louise Helena Steglich.

Ich konnte die Aufzeichnungen von Alfred, Albert und Fritz Max weder in Dresden noch an möglichen Orten in der Nähe finden.
Alle Brüder und Halbbrüder haben zwei Namen, nur Alfred und Albert, die nach Brasilien eingewandert sind, sind mit nur einem Vornamen im Passagierregister und im Register in Brasilien eingetragen.

Friedrich Gustav Steglich, war der Sohn von Johann Traugott (Gottlieb?) Steglich (* 26. August 1794-Bretnig) und Johanna Eleonora Gebauer (* ~ 1795), wohnhaft in Dresden, Wölfnitzstraße 15, als er am (+24) starb Jan-1891).

Wenn jemand, mein Freund, mir helfen kann, die Geburts- oder Taufakten der drei Brüder ALFRED, ALBERT und FRITZ MAX zu finden,
Ich werde sehr dankbar sein, denn ich habe alle mir bekannten Ressourcen ausgeschöpft, um Ihre Unterlagen zu finden.

Denn nur mit den Geburts- oder Taufunterlagen kenne ich GENAU die wahren und wahren Namen meines Urgroßvaters ALFRED und seines Bruders ALBERT.

Ich schätze jede Hilfe sehr.
Meine Registrierung in Archion ist einfach und ich habe keinen Zugriff auf die Aufzeichnungen.
Karl Steglich

robby
Mitglied seit
17.10.2016

33 Beiträge

Hallo Karl,

bitte den mail-account von archion nachsehen - habe persönlich geantwortet.

Beste Grüße

"robby"

  • 1