Landeskirchenarchiv der
Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens

Landeskirchenarchiv
Lukasstr. 6
01069 Dresden

Tel.: 0351-4692-353
E-Mail: Landeskirchenarchiv.Dresden@evlks.de
www.evlks.de/landeskirchenarchiv

Für Ihre Ahnenforschung finden Sie Kirchenbücher aus Sachsen online bei Archion

Kirchenbücher der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens

Allgemeines

Sämtliche historische Kirchenbücher der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens werden durch das Landeskirchenarchiv erfasst, mikroverfilmt und anschließend vom Film digitalisiert. Die Sicherungsverfilmung der bis 1875 geführten Kirchenbücher erfolgt für die noch nicht verfilmten Kirchenbezirke in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Staatsarchiv. Die schon verfilmten originalen Kirchenbücher befinden sich in der Regel in den Kirchengemeinden, sind jedoch für die Benutzung nicht mehr zugelassen. Auskünfte zu diesen Büchern finden Sie entweder online bei Archion, oder beim Regionalkirchenamt Dresden.

Informationen zum Gebiet

Das Gebiet der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens umfasst das Gebiet des ehemaligen Königreichs bzw. des ehemaligen Freistaats Sachsen, in den Grenzen bis 1945 ohne das Gebiet um die heute polnische Stadt Bogatynia. Das Gebiet der Landeskirche erstreckt sich heute auf den überwiegenden Teil des Bundeslandes Sachsen, einen kleinen Teil Thüringens sowie auf die Ortschaft Merzdorf im Bundesland Brandenburg.

Kirchenbücher aus Sachsen online

Was ist schon online?
Kirchenbücher aus verschiedenen Orten im Kirchenbezirk Dresden (abgeschlossen)
Kirchenbücher aus verschiedenen Orten im Kirchenbezirk Meißen (Orte bis Ni)

Sie können auch die SUCHE benutzen, um nachzusehen, ob Ihr Kirchenbuch schon online ist.

Was kommt im Anschluss?
Kirchenbücher aus dem Kirchenbezirk Meißen (Orte No bis Z)
Kirchenbücher aus dem Kirchenbezirk Dippoldiswalde
Kirchenbücher aus dem Kirchenbezirk Freiberg

In der Ortsliste [pdf, 84 KB] können Sie nachsehen, welcher Ort zu welchem historischen Kirchenbezirk gehört.

Kirchenbücher vor Ort im Regionalkirchenamt Dresden

Falls Sie für Ihre Ahnenforschung ein Kirchenbuch benötigen, das noch nicht online verfügbar ist, haben Sie die Möglichkeit in der Zentralen Lesestelle im Regionalkirchenamt Dresden zu recherchieren. Dort stehen Ihnen schon jetzt Digitalisate verfilmter Kirchenbücher bis zum Jahr 1875 zur Verfügung. Welche dies im Moment sind, können Sie der Ortsliste [pdf, 84 KB] entnehmen. Bevor Sie eine Reise nach Dresden planen, reservieren Sie bitte einen Platz in der Zentralen Lesestelle.

Wenn es Ihnen nicht möglich ist die Zentrale Lesestelle im Regionalkirchenamt persönlich zu besuchen, dann erhalten Sie dort auch schriftlich Auskunft.

Die Kontaktdaten finden Sie hier