Archiv der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Archiv
Philosophenweg 1
26121 Oldenburg

Tel.: 0441-7701-2120
E-Mail: archiv@kirche-oldenburg.de
www.kirche-oldenburg.de/themen/bildung/archiv

Öffungszeiten
Montag – Donnerstag: 9.30 – 15.00 Uhr
(nach Vereinbarung)

Familienforschung im Archiv der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Im Archiv der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg liegen die ältesten Kirchenbücher von etwa 1600 bis 1800 zentral als Digitalisate vor. Zu einigen Kirchenbüchern existieren alphabetische Namensregister. Darüber hinaus verwahrt das Archiv eine Reihe weiterer Unterlagen und Hilfsmittel für die Familienforschung.

Derzeit arbeitet das Archiv an der Digitalisierung der Kirchenbücher ab 1800. Es liegen bereits eine Reihe digitalisierter Kirchenbücher für die Zeit ab 1800 bis etwa 1900 vor. Die Digitalisate und Unterlagen stehen allen Interessierten nach vorheriger Anmeldung entsprechend der gültigen Benutzungs- und Gebührenordnung zur Verfügung.

Schriftliche Auskünfte aus den Archivalien sind in begrenztem Umfang möglich. Hierbei ist jedoch mit längeren Bearbeitungszeiten zu rechnen. Gern hilft Ihnen das Archiv auch weiter bei der Zuordnung von Bauerschaften zu den jeweiligen Kirchengemeinden. Kopien und Reproduktionen werden auf Bedarf angefertigt. Das Fotografieren ist nicht gestattet.

Eine Übersicht der bereits digitalisierten Kirchenbücher, die Sie direkt vor Ort im Archiv einsehen können, finden Sie unter folgendem Link:

Übersicht der digitalisierten Kirchenbücher (nicht online) [pdf, 230 KB]